Frage von apecrime1, 45

treffen mit schwarm - was soll ich tun?

hi ich bin seit langer zeit in ein mädchen verliebt.
ich hab sie richtig gern und will schon lange eine Beziehung mit ihr.
sie war sich nicht sicher und dann hat es nicht geklappt heute (1 jahr später ) treffe ich mich mit ihr in einem Café und rede etwas mit ihr.
ich schreibe auch wieder mit ihr weil sie mich vor kurzem wieder angeschrieben hat und etwas über die schule wissen will die sie eigentlich garnicht machen muss ( evtl vorwand?)

ein kumpel sagte mir dass sie teilweise bereute nichts mit mir gehabt zu haben( beziehung) und sie denkt mir geht es recht schlecht. und dass ich mich von ihr ausgenutzt fühlen könnte.

das fühlenich aber nicht und weiss nicht was sie fühlt da sie zuerst sagte sie denkt nicht dass wir zusammenpassen und ich sagte ihr dann ob ich sie vergessen soll. darauf sie nein sie habe einfach Angst mich zu enttäuschen.
an dilvester sagte sie hoffentlich nehme ich sie mit in meine zukunft

was hat das alles zu bedeuten und was soll ich tun?
ps wir sind beide 19

Antwort
von DannyMic, 20

Ehrlich gesagt klingt es so als würd sie dich warm halten... so als Notfallplan. Wenn man wirklich verliebt ist dann gibts keine Ausreden von wegen man hat Angst den anderen zu verletzen! Außerdem muss man Erfahrungen sammeln und jeder wird irgendwann verletzt. Und dann zwischendurch dir wieder Hoffnungen zu machen ist nicht fair von ihr. Ich würde an deiner Stelle mit ihr Klartext reden und von ihr hören wollen was sie eigentlich will und fühlt. Genauso solltest du ihr auch sagen was du willst und fühlst. Aber dass sie dich ewig hinhält und dir Hoffnungen macht und dann will sie doch nicht, geht einfach nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community