Treffen mit meiner Tante - worüber reden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na, da sollte es doch eine Menge Gesprächsstoff geben, zumal der Altersunterschied scheinbar nicht so riesengroß ist.

Du könntest von deiner Ausbildung erzählen, warum gerade diese Ausbildung und welche Jobaussichten sich damit verbinden, welche Erfahrungen du schon in diesem Zusammenhang gemacht  hast. Sicher werden sich auch Anknüpfungspunkte für eure unterschiedlichen oder gemeinsamen Interessen ergeben..

Im Gegenzug sollte es auch von Interesse sein, warum sie sich gerade für den Lehrerberuf entschieden hat und gerade für diese Fächer, welche auch immer das sein mögen, wie das Studentenleben so abläuft ;)) welche Erlebnisse sie so mit den Schülern in den Praktika bzw. im Referendariat hatte.

Dann kann man die Kenntnisse über die gesamte gemeinsame Verwandschaft vertiefen....

Die Zeit wird heute dafür gar nicht ausreichen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es das erste mal ist , gibt es doch viel zu reden.Ich würde mir da gar keinen Kopf zerbrechen, meist ergibt sich das von allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemeinsame Verwande.

Berufswahl, Schule ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?