Frage von ZyrranM, 87

Treffen mit lauter Pärchen, Absagen?

Hallo,

seit Längerem haben meine Kommilitonen und ich geplant uns heute Abend zu treffen, etwas zu Trinken.

Ursprünglich waren wir zu 5. (ein Pärchen, zwei W und ich M)

Nun habe ich erfahren das die beiden W auch noch ihren Freund mitnehmen, dann sind wir zu 7. und ich als einziger Single dabei. Ehrlich gesagt stört es mich schon sehr, da ich keine Lust habe als "7. Rad am Wagen" zu enden.

Ich überlege sogar heute ganz abzusagen und gar nicht mitzukommen.

Nun frage ich mal euch, was ihr an meiner Stelle tun würdet?

Ich freue mich auf Tipps

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Suessapfel, 36

ich kann das auch so gut verstehen... man fühlt sich halt echt doof. absagen ist natürlich aber genauso dämlich. sind ja deine Freunde. 

Abstruser Vorschlag: Sprich das doch einfach mal an, sag, wie du dich fühlst udn dass du weisst, dass sie es nicht so meinen, du dich aber wie ein drittes Rad fühlst. 

Dann können sie auch besser reagieren und es ist viel fairer als es tot zu schweigen. In deinen Kopf können die ja nicht schaun. 

Antwort
von SeBrTi, 31

Hmmmm naja kann es dir schon nachvollziehen, wie wärs wenn du auch ein Mädchen dazu einladest, falls du auf den Abend nicht verzichten möchtest.

Sonst, wenn es dir zu unangenehm ist, sage denen ab. 

Antwort
von V4crotos, 39

Hallo,

ich kann dich gut verstehen , meine beiden besten freunde haben auch Freundinnen die IMMER mit dabei sind. ich fühle mich manchmal auch wie das 5 Rad am wagen, aber ich würde so ein treffen NIE absagen, da ich ja was mit meinen besten freunden machen will. Außerdem ist es so dass ich mich mit den beiden Mädels auch gut verstehe vielleicht geht es dir genauso dann ist es egal ob Sie mit jemandem zusammen sind wenn man ein Gesprächs Thema findet! :)

Antwort
von Liberator, 24

Ich würde absagen!

Habe solche Abende selbst häufig mitgemacht und würde es nie wieder tun, da ich mich auch immer wie das 5., 7. oder auch 9. Rad am Wagen gefühlt habe....Häufig war es ziemliches Pärchen-Getue...manchmal hab ich gedacht die hätten sich besser alle seperat irgendwohin gesetzt.

Kommentar von ZyrranM ,

Ja genau so etwas möchte ich vermeiden. Danke für den Tipp!

Antwort
von Lemonyh, 28

Wenn du genug Selbstwertgefühl besitzt, dann machst du dir mit den Leuten einen lustigen Abend. Es muss ja nicht darauf hinaus laufen, dass alle in der Ecke sitzen und rumknutschen. Es kann auch ganz lustig werden. 

Wenn es dich aber zu sehr stört, musst du wohl zu Hause bleiben.

Antwort
von VollerEErnst, 42

Ich würde einfach mitgehen und vielleicht können ein paar von den Mädels dir den Kontakt zu einer ihren Freundinnen ermöglichen :) man kann aus allem etwas positives heraus ziehen :) 

Antwort
von ShinyShadow, 22

Naja, meistens nimmt man das nur als der Single als komisch wahr... Ist ja auch so, wenn man zu dritt unterwegs ist (1 Paar und 1 Single), dann fühlt man sich als der Single auch immer wie das 5. Rad am Wagen... aber wenn man ein Teil des Pärchens ist, findet man das voll.

Kann dich aber voll  verstehen... hätte ich auch keine Lust drauf und würd ich ehrlich gesagt auch absagen denke ich... Außer die Pärchen sind so Kumpel-mäßig auch, dass es nicht stört :)

Antwort
von jakobgrossel, 18

Haha. Ist schon ziemlich doof irgendwie.
Besorg dir doch auch noch schnell ne Freundin? :D
Oder trink einfach gut, dann wird es schon ganz nett. Ausgehen muss ja nicht immer gleich aufreißen sein. Probiers halt mal aus und wenns langweilig wird, dann weist du es das nächste Mal besser.

Antwort
von Abuterfas, 28

Hallo!

Wenn ich Lust auf "rausgehen" habe, ist es  mir egal, ob ich Single bin, oder nicht. Außerdem, wer weiß, vielleicht triffst Du dort jemanden und bist demnächst ebenfalls in einer Beziehung.

Gruß

Antwort
von sabsekolonko, 37

Ich würde hingehen, kann doch lustig werden. Den Beziehungsstatus würde ich da bewusst ausschalten, wenn ich durch die Tür gehe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community