Frage von MarioGoetze09, 71

Treffen mit Kumpel der sich was erhofft?

Meine lieben ich verursache mich kurz zu halten. Ich treffe mich heute mit jemandem den ich sehr mag, aber ich habe das Gefühl dass er mit ein wenig zu sehr mag. Meine letzte Beziehung ist noch zu frisch dass ich mich auf etwas Neues einlassen will. Dennoch wollen wir uns heute treffen um ein bisschen die Sonne zu genießen usw... Er schreibt aber manchmal sehr eindeutig was heute laufen soll (zB Massage usw) Ich hab ihn wie gesagt sehr gern aber eben nur als Kumpel, das hab ich ihm auch gesagt und er hat gemeint dass es okay ist. Trotzdem geht er aber immer wieder auf die Schiene dass ja was kaufen könnte. Wie soll ich mich am besten verhalten? Außer ihm keine angriffsfläche zu geben auf die er aufbauen könnte. Sprich flirten oder sowas. Danke für euren Rat :)  

Antwort
von Noeru, 25

Blöde Situation, aber Du hast ihm Deine Meinung dazu ja schon gesagt.

Ich würde folgendes machen: Wenn Du seine Freundschaft schätzt, dann triff Dich mit ihm und verhalte Dich freundschaftlich. Wie Du schon sagst: keine Angriffsfläche, nicht auf Flirten reagieren etc. Wenn er nicht aufhört und es Dir zu viel wird, sag etwas direkter, dass er damit aufhören soll und dass er sagte, dass eine Freundschaft alleinig auch okay ist.

Wenn das dann immer noch nicht aufhört, würde ich gehen. Jede weitere Sekunde ist dann nur Verschwendung Deiner Zeit und außerdem super nervig.

Noeru

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Danke werde ich so machen (müssen)

Antwort
von NurZurSache, 35

Mir scheint der ist sooooo in Dich verschossen, was immer Du auch tun würdest, er würde wohl seine Wünsche weder Aufgeben wollen noch können!?

Hier ist wohl guter Rat teuer!?
Vill, je weniger er auf Deine Worte hört, desto konsequenter und Direkter solltest Du zu ihm sein!?
Es müsste ihn was oder wer wachrütteln. Vill hilft nur eins, je näher er Dir kommt, desto weiter entfernst Du dich!?
Das wird ja sicher auch an deine Nerven gehen!?
Klare offene direkte Wote in Ruhe!?
Viel Glück!

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Klare und offene Worte da hast du recht danke

Kommentar von freezyderfrosch ,

Super Worte.

Kommentar von NurZurSache ,

dangeschön! 😍😉

Antwort
von freezyderfrosch, 17

Puh ... es ist natürlich eine doofe Sache wenn der Kumpel (zu dem man sich nicht hingezogen fühlt) auf einen steht. Das heißt allerdings nicht, dass wir hier immer nur höflich nickend vor ihm auftreten müssen, wenn er anfängt rumzuflirten. Steig einfach nicht auf seine Flirtversuche ein - und behalte das an dir, dass du mit ihm ehrlich kommunizierst - hier hast du ALLES richtig gemacht! Mehr als Ansprechen kann man es ja auch nicht.

Das Ding ist - Selbst wenn du ihn wie ein lockeren Kumpel behandelst, könnte er sich TROTZDEM Hoffnungen machen, dass da was geht - denn dann bist du vielleicht trotzdem die "coole Frau".  Männer stehen eben auch oft auf "lockere Kumpelhaftigkeit", weil sie sich auch eine Beziehung wünschen, wo man mit der Beziehungspartnerin recht locker und freundschaftlich umgeht. 

Der Ratschlag ist doof und blöd aber - suche den Abstand. Melde dich weniger - versuche den Kontakt mit ihm auf ein Minimum zu reduzieren. Er wird alleine schon durch deine weibliche Anwesenheit sich immer wieder Hoffnungen machen (das Immer wieder ist natürlich übertrieben, er könnte sich auch zurückziehen, wenn er merkt das nichts läuft , aber ferndiagnostisch muss ich manchmal etwas polarisieren). Nur so verstehen es manche Kerle (und das ist nicht männerfeindlich gemeint) , aber viele Typen denken auch "Okay, aber wir treffen uns ja demnächst wieder, da geht vielleicht doch was... wenn sie nichts von mir halten würde, würde sie sich nicht mit mir abgeben bla bla".

Hier musst du leider in den sauren Apfel beißen - du willst ja auch natürlich einen Typen der mal mit dir ne lockere Freundschaft aufbauen kann - und sobald derjenige anfängt zu klammern, sich Hoffnungen zu machen und hinterherzurennen - dann ist dies eben auch ein Minuspunkt für die Kategorie "Lockere Freundschaft" und da sollte man sich gut überlegen, ob man sich noch oft melden möchte oder weniger. 

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Puh danke. Ja ich denke du hast recht. Erst mal klar machen dass da nichts gehen wird und wenn er das nicht sehen will dann eben abstand...

Kommentar von freezyderfrosch ,

Jepp. Eine andere Möglichkeit wäre auch recht komisch. (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community