Frage von jofrkr, 62

Treffen mit Junge aus dem Internet. Ich trau mich nicht...?

Hallo, ich hab ein kleines Problemchen bei dem ich eure Hilfe brauche. Ein Internet-Freund aus Wien ist zurzeit in meiner Stadt wegen eines Konzerts. Ich empfinde etwas mehr für ihn und ich glaube er auch etwas mehr für mich. Das haben wir so gut wie ausgesprochen. Und morgen wäre der einzige Tag an dem wir uns treffen könnten, weil er Montag morgens wieder fliegt. Ich hätte nichts lieber als ihn zu sehen und Zeit mit ihm zu verbringen, aber ich trau mich einfach nicht. Und ich weiß jetzt schon, dass ich irgendeine Absage finde, weil ich mich einfach nicht traue. Wir schreiben schon seit Monaten täglich und ich weiß schon total viel über ihn und ich wüsste auch nicht was ich noch fragen könnte und so. Er kennt mich über Sprachmemos auf WhatsApp als eine die viel redet aber eigentlich tu ich das gar nicht. Und er hat auch schon gesagt dass er auch aufgeregt ist, aber ich kann einfach nicht. Das ist ao ärgerlich weil er in mir unglaubliche Emotionen auslöst und ich mir immer wünsche bei ihm zu sein, jetzt kann ich und ich packs einfach nicht. Wahrscheinlich werden jetzt typische Antworten kommen, wie: Trau dich, Wird schon. Und so weiter aber das bringt mich leider gar nicht weiter. Ich weiß irgendwie auch gar nicht was keine Kernaussage ist und was meine direkte Frage ist:/ ich brauche einfach hilfe.. Danke

Antwort
von Michipo245, 28

Das Gefühl kenne ich nur zu gut. Ich hab auch kurz vorher immer Ausreden gesucht um abzusagen. Total banane. 

Irgendwann war es mir zu blöd. Bei der nächsten Verabredung war ich natürlich wie immer super total aufgeregt....und bin trotzdem zum Treffen gegangen. Nachdem wir über unsere eigene Aufregung beim aufeinandertreffen lachen mussten war das Eis gebrochen. Wir sind nun schon Jahre zusammen 😊 Also mach es einfach. Geh morgen trotz Aufregung einfach los

Antwort
von xLucifer, 30

Oh man ich weiß ganz genau wie du dich fühlst weil ich 1 zu 1 das selbe durchgemacht habe, nur dass bei mir dieser "junge" nicht mal existiert hat, sondern alles ein Mädchen war. ^^
So wie es scheint, ist es aber bei euch etwas echtes, jedenfalls hoffe ich das wirklich. Ich war an genau dem selben Punkt, nur dass "er" bei mir die Ausreden gefunden hat. Grundsätzlich würde ich dir sagen, dass du es auf jeden Fall tun solltest, wenn ihr vorher sowas wie geskypet habt oder sowas. Das ist eine einmalige Chance und ich würde sie mir nicht entgehen lassen. Stell dir vor, er ist deine große Liebe? No risk no fun oder? Du würdest dich später total ärgern und es wahrscheinlich bereuen. Wenn du aber noch ein wenig warten willst ist das auch überhaupt nicht schlimm. Aber du sagst ja selbst, das Problem liegt einfach daran dass du Angst hast und die ist berechtigt, denn Du solltest dich natürlich nur treffen wenn du dir zu 100% sicher bist dass das alles wahr ist was er dir erzählt und wenn dann auch an Orten wo viele Menschen sind. Lass dir das nicht entgehen bloß weil du schüchtern bist. Es ist okay schüchtern zu sein, aber es wird immer Fälle geben wo man einfach mal die Zähne zusammen beißen muss. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück, schätze was du/Ihr hast/habt und tu nur etwas wenn du auch wirklich bereit dazu bist. :)

Kommentar von jofrkr ,

oh das tut mir leid für dich...ich werde nie bereiter sein also jetzt glaube ich:(

Kommentar von xLucifer ,

Zwing dich zu nichts. du solltest wirklich nur etwas tun wenn du mit vollem
Und ganzen Herzen dabei bist und ein gutes Gefühl bei der Sache hast! Und wenn er dir das dann verübelt ist er sowieso der falsche.

Antwort
von StiflersMom123, 23

Sich mit jemanden treffen, den man im Internet kennengelernt hat, ist an sich immer etwas schwierig. Ich habe damit selber Erfahrung gemacht. Vorallem stellt man sich die Frage, ob man demjenigen wirklich auch körperlich gefällt. Ich kann Dich nur zu gut verstehen, aber wenn Du dich noch nicht traust, dann lass dir bitte Zeit und rede nochmal mit ihm. Wenn du ihm erklärst, wie Du dich gerade fühlst, dann wird er das verstehen. Klar, du willst ihn unbedingt sehen, aber die Frage ist, ob die Gefühle auch bleiben, wenn ihr euch das erste Mal begegnet? Man kann nie wissen, was hinter demjenigen, mit dem man schreibt und in dem man sich verliebt hat, steckt. Überlege dir wirklich, ob dass das Richtige ist, was du willst.

Pass trotzdem auf, dass er kein Fake ist. Es sind gerade viele Fakes in FB, Tumblr, Instagram, etc.. momentan unterwegs, die Mädels Hoffnungen auf ein Treffen machen aber letztendlich sich gar nicht blicken lassen.

Kommentar von jofrkr ,

Dann wäre es doch besser jetzt herauszufinden ob er wirklich mein Typ ist, als mich gar nicht mehr verlieben zu können weil ich denke, er passt zu mir besser als jeder andere der mir je begegnet ist... Außerdem weine ich in manchen Nächten weil ich zu ihm und gerade wird das Schlucken auch schon so schwer, weil ich es eigentlich so sehr will.

Kommentar von StiflersMom123 ,

Dann versuche dir einen Ruck zu geben Liebes :) Du kannst danach immernoch entscheiden, ob du ihn danach nicht mehr sehen willst oder er doch genau deinen Vorstellungen entspricht. Nur so kannst du das alles herausfinden. Wenn du dich nicht traust, wirst du es nie erfahren

Antwort
von Saurier61, 18

Hallöle...

Wenn du gehst... Auf keinen Fall alleine... Nimm eine Freundin mit, die dich im Hintergrund beobachtet... Und im Notfall die Polizei rufen kann..

Du weisst nicht, ob sich eine andere Person hinter diesem Profil versteckt..die evt. nichts Gutes im Sinn hat.

Geh nur so zu dem Treffen... Wenn es die Person ist, die du erwartet, ist Alles gut... Wenn nicht...mach, dass du weg kommst.

Ich wünsche dir, dass das Treffen für dich schön wird..

Lieben Gruß vom Saurier

Antwort
von KokosnussMango, 31

Ich würde mich auf keinen Fall mit ihm alleine treffen, wenn du ihn nur aus den Internet kennst. Du solltest auf jedenfall eine Freundin dabeihaben, die aber ja auch nicht die ganze Zeit bleiben muss.

Antwort
von Rupture, 19

Aus Wien kann eigentlich nichts gutes kommen .... (ich wohne selbst hier :P)

Wenn du unbedingt willst, dann geh doch einfach hin, vielleicht ist es deine einzige Chance ihn zu sehen ... sobald man die ersten Worte miteinander gesprochen hat und sieht, dass der andere ebenso Schweißausbrüche und Magenkrämpfe hat, ist das Eis schon gebrochen.

Internet-Freundschaft und Realität sind aber zwei verschiedene Dinge, ihr MÜSST euch einmal sehen, um zu sehen, ob es überhaupt passt mit euch.

Habt ihr Fotos ausgetauscht ? Weiß jeder was ihn erwartet oder ist es die Katze im Sack

Auch wenns kein Pädo ist, trefft euch in der Öffentlichkeit in nem Lokal oder sowas.

Kommentar von jofrkr ,

Ich könnte ihn theoretisch auch in einpaar Monaten treffen weil ich da zu verwandten nach wien fahre... aber ich weiß nicht. klar, ich hab spontane selfies von ihm, seine adresse, seinen Facebook -acc wo es echt leicht war auch seine Familie zu finden, auf allen möglichen sozialen netzwerken...snapchat,instgram,whatsapp,telegram,pinterest,skype...Wirklich überall xd

Kommentar von Rupture ,

Ein kleiner Stalker also :P

Wo wohnst du denn ? Bist du weit weg von Wien, also würde das auf 2x im Jahr sehen hinaus laufen oder lebst du nur bisschen außerhalb

Kann ja im Grunde nichts passieren, entweder es passt oder es passt nicht. - trotzdem am besten in der Öffentlichkeit treffen.

Antwort
von Dumpii, 23

Ne, meine Antwort lautet nur; Internetfreunde sind keine Richtigen. Man kann rausgehen und da Leute kennenlernen ..

Meine Meinung

Und es ist deine Entscheidung, magst du, oder nicht, willst du das Risiko eingehen, oder nicht..?

Kommentar von jofrkr ,

Uns verbinden aber so viele Interessen...wir haben sogar schon gemeinsam ein Lied aufgenommen(über Email Datein versender, er Gitarre ich gesang) und wir lieben Film und Fotografie und schreiben über sehr interessante Themen

Antwort
von Lininator, 8

Das denke ich über Whatsapp ist man offener das ist klar als in echt. Aber keine Angst, am besten ihr trefft euch an einem Öffentlichen Ort, dann kann nichts passieren. Ja nicht ihn zu dir nach Hause einladen!

Kommentar von jofrkr ,

wir haben eh adressen ausgetauscht... meine eltern sind ja auch daheim

Antwort
von Turnupppgurl, 10

Du wirst es bereuen, wenn du die Chance sausen lässt.

Antwort
von Einhorn1994, 8

Ich würde mich nicht mit ihm treffen. Auch wenn es kein alter Pädophilier ist könnte es ein perverser 16 jähriger sein. Aber wenn du dich traust dann trefft euch bei McDonald oder so. Da wo viele Menschen sind. Und wen er nicht kommt, dann gehe schnell, denn dann ist es ein Pädophilier der dich beobachtet oder so.

Antwort
von jofrkr, 10

Dass ich jemand anderen treffe als ich erwarte, denke ich nicht. Kein Pedo schreibt 4 Monate ohne perverse Phrasen oder Andeutung. Ich hab ja eigentlich alle Daten von ihm und habe auch schon das Internet durchstalked und mit seiner Schwester geschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community