Frage von schwabenking17, 70

Treffen mit Internetbekanntschaft, mag sie mich oder nicht?

Hallo,

ich habe am Montag ein Mädchen im Internet kennengelernt. Sie ist in meinem Alter (19) und wohnt auch nicht sonderlich weit weg. Wir fingen an zu schreiben, tauschten Nummern aus, tauschten Bilder aus, sie hat mir sogar sehr persönliche Dinge erzählt, was ich nicht irgend einem fremden erzählen würde. Sie war mir sympathisch.

Leider weiß ich nicht wirklich woran ich bei ihr bin. Sie wechselt irgendwie zischen des- und Interesse :D mal antwortet sie nicht, dann wieder plötzlich sehr viel. Spielt sie mit mir ? Will sie wissen wie sehr ich mich anstrengen würde ?!? ^^

Sie ist auch regelmäsig online. Oft liest sie meine Nachrichten garnicht, und antwortet erst später. Was mir persönlich auf den Sack geht :D Wenn ich mich dann mal den ganzen Tag nicht melde, dann schreibt Sie wieder ... Ich verstehs einfach nicht ^^

Ich finde sie total süß, hab ihr das auch schon gesagt. Vorhin hab ich sie gefragt ob sie Lust auf ein Treffen hätte nächstes WE. Sie hat zugesagt.

Interpretiere ich da einfach zuviel rein, oder wie seht ihr das ? Wenn man sich treffen will, besteht da doch ein gewisses Interesse ?

Natürlich bin ich jetzt erstmal nervös, weiß auch nicht wirklich wie ich mich dann verhalten soll. Sollte ich versuchen ihr sofort näher zu kommen oder erstmal Abstand halten ?

Ist erst mein 2. Treffen mit einem Mädchen. Beim ersten Treffen traf ich meine mittlerweile Ex-Freundin, hielt 2 Jahre und hatte damals sofort gefunkt. Bin daher noch etwas unerfahren.

Zur Info: Sie ist sehr misstrauisch, durch schlechte Erfahrungen mit ihrem Ex und ja sie ist Single.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von imakeyourday, 30

Hi,

Du interpretierst da zu viel rein. Man muss ja nicht immer 24/7 am Handy hängen und sofort antworten, das mache ich auch nicht immer. Also nerv sie auf keinen Fall damit dass sie nicht sofort zurück schreibt!

Nur weil sie ein mal nicht antwortet heißt das nicht dass sie desinteressiert ist, sie hat ja sogar dem Treffen zugesagt. Sie ist wahrscheinlich auch mit ihrem Leben beschäftigt, aber trotzdem ab dir interessiert. Also trefft euch erst mal, dann siehst Dus ja.

LG imakeyourday

Antwort
von Fishmeaker, 36

Nicht jeder Mensch antwortet sofort auf alle Nachrichten, die er bekommt. (Ich zähle auch zu diesen Menschen) Das ist deshalb noch lange nichts perönliches. Es gibt viele Leute, die sich an desen Sachen aufreiben obwohl es völlig sinnlos ist.

Mögen tut sie dich, so wie du es formulierst, auf jeden Fall.
Vielleicht wechselst sie ja auch ihr Des- und Interesse, weil sie dich nicht überrumpeln will?

Am besten sprichst du sie einfach mal darauf an oder triffst dich mit ihr. Dann wirst du selbst sehen was passiert. Vielleicht eine Freundschaft, vielleicht aber auch mehr ;)

Antwort
von DrStrosmajer, 33

Ohne sie persönlich kennengelernt und Dir einen Eindruck von ihr verschafft zu haben, ist es so gut wie unmöglich, ihr Interesse einzuschätzen.

Virtuelles "Kennenlernen" ist lediglich ein Datensatz ohne Aussagekraft.

Antwort
von mayakolz33, 17

Ich sag nur, sei lieber vorsichtig. Ich will nicht wie deine Mutter oder so klingen, aber man weiß ja nie... Vielleicht will sie dich nur ausnutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community