Frage von chillimillimod, 121

Treffen absagen oder nicht (Beziehung)?

Mein Freund und ich wollten uns heute eig um 10 Uhr morgens treffen..wir haben uns schon lange nicht mehr gesehen..sind zwar beide krank aber die sehnsucht ist inzwischen schon so gross, das ich ihn einfach sehen muss. Bin heute extra früh aufgestanden, muss 2 stunden zug fahren aber sehe grade im whats app das er die halbe nacht ( bis 4 uhr morgens) durchgezockt hat😑 ich glaube kaum das er gegen 10 uhr fit sein wird..😕 soll ich das treffen verschieben ?

Antwort
von Minischweinchen, 32

Hallo,

würde an Deiner Stelle zu ihm fahren, schließlich habt Ihr eine Verabredung. Wenn er dann bis 4 Uhr früh zockt, dann wird er das ja wohl schaffen, das er trotzdem für seine Freundin da ist. Ein paar Stunden hat er ja sicherlich dann geschlafen.

Du bist seine Freundin und fährst extra so weit mit dem Zug. Sollte er dann rumjammern, wie müde er ist usw., dann solltest Du ihm aber mal die Meinung sagen, was Du davon hältst. Denn er wußte, das Du kommst, dann hätte er ja nicht so lange zocken müssen.

Vielleicht reichen ihm auch die paar Stunden Schlaf und es wird ein toller Tag.

Wenn Du allgemein das Gefühl hast, das Du ihm nicht so wichtig bist, solltest Du das unbedingt mal ansprechen, damit Du Dich auch wohl fühlst in Eurer Beziehung. Denn meiner Meinung nach sollte der Partner immer an erster Stelle stehen.

Liebe Grüsse und ich wünsch Dir einen wunderschönen Ostermontag mit Deinem Freund.

Antwort
von Wuestenamazone, 42

Nein er hat gewußt, dass du kommst. Wenn er dann bis 4 Uhr zockt ist das sein Problem. Er hätte ja früher Schluß machen können.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 12

Wenn Du dir trotz deiner Erkrankung immer noch zutraust die zweistündige Bahnfahrt auf dich zu nehmen um deinen Freund zu sehen, dann solltest Du dich aber nicht darum kümmern ob dein Freund den niemand dazu gezwungen hat die halbe Nacht durchzuzocken nun fit sein wird oder nicht. Im Gegenteil es sprich nicht unbedingt für deinen Freund was er da fabriziert hat zumal er doch auch wusste, das ihr euch treffen wollt.

Antwort
von 2001Jasmin, 50

Ich persönlich würde trotzdem hinfahren solange er das Treffen nicht von selbst absagt.😄

Antwort
von acdcee, 60

Nein, lass es ihn erstmal verkacken. Wenn nicht ist doch alles cool und beim nächsten Mal macht ihr vielleicht lieber einen Termin ab 14 Uhr.

Kommentar von chillimillimod ,

Mir kommt es halt einfach so vor als wäre ihm das treffen nicht so wichtig :/ in seiner freitzeit verbringt er die meiste zeit mit zocken..:/

Kommentar von acdcee ,

Schon klar, wenn dich das so stört, kannst du das doch einfach mal mit ihm besprechen. Das Treffen wird ihm aber sicherlich nicht so unwichtig sein, wie du denkst. Das Problem ist, dass wir heutzutage schnell die Zeit vergessen, bei den ganzen Ablenkungen, und schnell mal mit dem Verhalten die Gefühle eines anderen verletzen, ohne es wirklich zu merken. Freu dich einfach auf das Treffen. Wenn er nicht da sein wird oder total im A****, geht doch gemeinsam nochmal schlafen, du bist ja auch extra früh aufgestanden, vielleicht bist du auch ein wenig müde, lässt sich doch super kombinieren

Kommentar von Minischweinchen ,

Kuscheln ja, klar, aber damit sie dann Stunden damit verbringen zu schlafen, das sollte ja wohl nicht der Sinn von diesem Treffen sein. Und wie ist es denn oft mit den Männern, wenn die dann mal schlafen, dann schlafen sie und werden so schnell nicht mehr wach.

Nicht die Fragestellerin soll sich nach ihrem Freund richten, sondern er wußte doch von dem Treffen und dann wird's ja wohl möglich sein, das er sich daran hält und wenn er bis 4 Uhr zocken kann, dann wird er wohl auch dann voll und ganz für seine Freundin da sein können.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Genau deshalb gehst du hin. Ein wenig Verantwortungsgefühl schadet nicht, Du nimmst lange Bahnfahrt in Kauf

Kommentar von Minischweinchen ,

Wenn die Fragestellerin schon 2 Stunden mit dem Zug fährt, dann würde sich das nun wirklich nicht lohnen, wenn sie sich erst um 14 Uhr treffen .Ihr Freund wird doch mal für sie eher aufstehen können, wenn sie sich eh selten sehen.

Antwort
von Kekslordisimus, 79

Ich würde trotzdem hinfahren.Ihm notfall könnt ihr euch ja beide einfach noch mal schlafen legen. Um dann ein parr stunden später wieder aufzustehehn. Abgesehen davon ist er selbst schuld wenn er so lange spielen muss. Falls es für ihn gar nicht mehr gehen sollte würde er bestimmt schonn absagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten