Frage von Raines1337, 30

Treffe mich mit guter Freundin in die verliebt bin, wie soll ich mich verhalten?

Guten Abend,

in den nächsten Woche habe ich mich mit einem Mädchen aus meiner Klasse verabredet. Wir schreiben sehr, sehr oft miteinander, wir verstehen uns sehr gut und in den letzten Tagen immer besser. Dann habe ich sie halt gefragt, ob wir mal was unternehmen könnten, sprich Kino und so. Vorab möchte ich noch ein paar Dinge erwähnen, die wichtig sind. Erstens führt sie eine "heimliche Beziehung" mit einem Jungen aus meiner Parallelklasse (Nur ihre beste Freundin & ich wissen das - Es soll halt keiner wissen). Zweitens ist es so, dass sie mich wirklich fast immer im Unterricht anguckt. Immer wenn sie was Lustiges sagt, immer wenn ich was sage kommt ein schneller Blick zu mir, dazu muss ich sagen, dass ich sie auch sehr oft angucke, weil ich mich Hals über Kopf ins sie verliebt habe. Wenn sie mich dann anguckt, "erwartet" sie sozusagen von mir, dass ich sie auch angucke, mir kommt es so vor, als sollte ich gucken, weil sie meine Aufmerksamkeit "möchte". Wir sprechen oft miteinander, in der letzten Pause hat sie mich mehrmals umarmt und wir haben etwas "rumgeknuddelt". Beim Schreiben über WhatsApp selber informiert sich mich oft über ihre Freunde, da geht's gerade drunter und drüber, ich versuche ein guter Zuhörer zu sein. Ich gebe ihr Tipps und unterstütze sie. Natürlich ist die Hauptfrage, ob sie trotz der heimlichen Beziehung ein paar Gefühle für mich hat - Das möchte ich rausfinden.

Wie soll ich mich dann verhalten, wenn wir wegfahren? Wir beide sind alleine, wir wollten immer mal "ungestört" reden, da sie viele private Dinge hat, die sehr wichtig sind (familiäre Probleme z.B.). Welche Zeichen von ihr kann ich wie deuten? Soll ich das Thema Beziehungen ansprechen? Wäre schön, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, um mehr über sie herauszufinden. Zugleich möchte ich halt nicht mit der Tür ins Haus fallen, das wäre für beide unangenehm, da habe ich bereits ein paar Erfahrungen.

Nun denn, tut mir Leid für den langen Text & vielen Dank für jeden Tipp! Ach und: Beide 15 Jahre

Gruß,

Antwort
von LaPetiteAlice, 21

Hallo,

zum Verhalten würde ich dir raten dich so natürlich wie möglich zu benehmen, denn sie mag dich ja weil du so bist wie du bist.

Ich würde mir eines genau überlegen: Sie ist in einer Beziehung. Sie knuddelt mit dir wenn sie einen Freund hat? Hast du nichts dagegen? Selbst wenn alles so klappt wie du es dir erhoffst, ist es für dich in Ordnung mit einer vergebenen Frau?

Aus deinem Text zu schließen ist sie schon interessiert, aber bitte sei dir bewusst dass sie nicht in einer Beziehung wäre wenn sie es nicht so wollen würde. Es kann durchaus auch sein, dass sie nur ein bisschen flirten will. Frag sie am besten wenn ihr über persönliche Sachen redet, wie es denn in ihrer Beziehung läuft.

Ich persönlich würde dir aber davon abraten etwas mit einer vergebenen Frau anzufangen. Sowas gehört sich nicht.

Wie dem auch sei, viel Glück.

Kommentar von Raines1337 ,

Hey,

danke für den Tipp. Gut analysiert, der Reiz etwas zu machen ist sehr groß, die Angst darum umso höher. Aber wie sagt man so schön: "Im Krieg und in der Liebe ist Alles erlaubt" xD
Aber die Frage wie es in der Beziehung läuft ist gar nicht so schlecht, danke :)
Mal sehen wie es wird!

Kommentar von LaPetiteAlice ,

Freut mich wenn ich helfen konnte ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community