Frage von iParadox15, 42

Treffe ich die richtigen Vorkehrungen, bevor ich Kabel im PC Gehäuse umstöpsel?

Hallo, möchte meine Gehäuse-Lüfter an die integrierte Lüftersteuerung des Gehäuses anklemmen. 1. PC ausschalten 2. Netzteil hinten ausschalten 3. Netzteil aus dem Stecker ziehen 4. Ein paar mal den Power Knopf drücken, um überschüssige Energie zu entladen 5. Gehäuse aufschrauben 6. Erden (z.B. an der Heizung) 7. Einfach umstöpseln? 8. PC anschalten

Ist das alles richtig?

Antwort
von TheAllisons, 31

Besser wäre es, den PC ganz von Netz zu nehmen, d.h. den Stecker aus der Steckdose ziehen

Kommentar von iParadox15 ,

Hab ich geschrieben, oder? Aber jetzt wo Du sagst. Ich muss ja noch die ganzen Anschlüsse hinten am PC ziehen, oder?

Antwort
von Sparkobbable, 26

Vor 8. Erst mal wieder die ganzen Kabel zurückstecken

Kommentar von iParadox15 ,

Ja stimmt. Da war was. ^^

Antwort
von Masterman431, 22

Ja und eigentlich ist das alles mehr als genug. Früher war die Hardware noch viel sensibler, und falls du heute nicht vor dem Lüfter anstecken 2 Stunden lang mit Wollsocken auf dem Teppich gerutscht bist, kann da eig. nix passieren. Aber du weißt ja: Lieber vorsich als nachsicht^^

Antwort
von belem3, 32

Ja - aber am besten vor alledem den Panikschalter im eigenen Kopf ausschalten und danach auch nicht wieder einschalten ;)

Sicherlich gibt es Entladungen, die Schaltkreise zerstören können, aber das ist extrem selten - Es wird viel Panikmache auf dem Gebiet betrieben, halt dir das immer vor Augen.

Kommentar von iParadox15 ,

Ok, danke. Bin da ziemlich unerfahren auf dem Gebiet.. ^^

Antwort
von kokolaka, 25

Mach ich genauso, was am besten wäre wäre den PC eingesteckt zu lassen, eine Hand immer am Gehäuse zu halten und mit der andern schrauben dann bist du übers Netzteil geerdet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten