Frage von Rosalie19, 91

Trauzeugin bei der Hochzeit meiner Schwester?

Hey ihr, meine Schwester heiratet in gut 2 Monaten, ich bin ihre Trauzeugin- und komplett überfordert. Ich weiß gar nicht was ich machen soll. Ich war auch noch nie auf einer Hochzeit. Eine Rede halten möchte ich zum Beispiel nicht, weil ich das total schlimm finde! Habt ihr eine Idee womit ich sie bzw. das Brautpaar überraschen kann? Also auch Geschenkideen? Hatte mir erst eine Hochzeitszeitung überlegt, aber das ist erstensmal zu kurzfristig und geht womöglich in der ganzen Feier eh unter. Was ich auf jeden Fall besorgen möchte, ist ein Gästebuch. Danke schon mal im Voraus!

Antwort
von Chillyourbut, 54

Da ich noch nie Trauzeugin war, kann ich dir nur ein Geschenk vorschlagen. Setz dich doch mal mit deinen Eltern und den Eltern des Zukünftigen zusammen und gestaltet doch für sie beide ein kleines Büchlein mit den Fotos ihrer Babyjahre, Kindheitsjahre usw. bis zum jetzigen Zeitpunkt? Kannst ja auch eine Art Zeitung gestalten und diese dann irgendwo für die Beiden drucken lassen. Bei ihm natürlich mit seinen Erinnerungen. Wenn du ihre Freunde kennst, kannst du ja auch ein Paar fragen ob sie Fotos von ihnen haben und kleine, witzige Erinnerungen die zu dem Zeitpunkt geschehen sind (auch im Kindheitsalter) dazu aufschreiben. Evtl. kannst du ja auch Freunde und Verwandte fragen, wie sie deine Schwester und den Zukünftigen beschreiben und das auf extra Seiten hinschreiben. Ich persönlich würde mich sehr über so etwas freuen.

Viel Spaß und liebe Grüße!:)

Kommentar von Rosalie19 ,

Danke für deine schnelle Antwort :)

Das Problem ist nur, dass eine Freundin meiner Schwester schon an der Hochzeit eine Power Point Präsentation macht. Also mit Bildern von ihr und ihm als sie Babys waren, Teenager usw.

Dann wäre so ein Buch Doppelt gemoppelt :/

Kommentar von Chillyourbut ,

Vielleicht dann einfach ein Erinnerungsbuch, mit den witzigsten Geschichten von beiden? Irgendwas, was sie zur Jugendzeit angestellt haben.. Ich weiß nicht wie weit dein Budget reicht, aber vielleich ein Wochenends-Welnessurlaub für den Winter? Oder vielleicht sollte deine Schwester Tauben bei Hochzeiten schon immer schön gefunden haben, Tauben bei einem Taubenzüchrer organisieren? Oder vielleicht wenn sie eine gemeinsame Band haben sollten, diese auftreten lassen? Da könne sich jeder, wenn er ein Bisschen dazulegt mit beteiligen. 

Antwort
von NalaLilly, 43

Hallo, können wir privat schreiben dann sage ich dir ein Paar :)

Antwort
von JulBerger, 7

Ich würde Dir empfehlen auf jeden Fall eine Rede zu halten. Auch wenn es für dich vielleicht ein wenig Überwindung kostet ist es für das Brautpaar wunderschön, wenn Du ihnen eine persönliche Rede hälst.

Weitere Tipps zu den Aufgaben einer Trauzeugin findest Du auch hier auf der Seite www.traumzeugin.de

Antwort
von Fairy21, 21

Eventuell ein Service,  mit Tellern und Tassen, als Geschenk. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community