Frage von abgcc, 63

Trauriige Lieder?

Ich hab momentan etwas Liebeskummer. Mir ist danach zu weinen. Kennt Ihr Lieder, die traurig sind und zu meiner Stimmung passen? Am besten aktuellere lieder

Antwort
von Hellshooter, 20

Hollywood Undead - Black Dahlia
Casper - Verflossene Liebe

Antwort
von GrafTypo, 13

Ist nicht gerade ein neues Lied. Aber es passt, denke ich.
Gary Jules: Mad World.

Antwort
von SeSelina, 49

Camouflage von Selena Gomez oder Tears von Clean Bandit

Antwort
von TomGalaxy, 6

Revolverheld:
Ich lass für dich das Licht an
Halt dich an mir fest
Romeo
Sommer im Schweden
Deine Nähe tut mir weh
Worte die bleiben
Du weißt nicht was du willst

Du kommst nicht aus deiner Haut - Tom Beck
Fort von hier - Tom Beck

Chasing Cars - Snow Patrol

Zu dir - Mark Forster

James Blunt:
Goodbye My Lover
Bonfire Heart

Read all about it - Emily Sande

Impossible - James Blunt

Antwort
von annatiger, 20

Goodbye my lover, the scientist

Antwort
von PineappleLover, 23

Ich kenne eher OSTs. "Don't speak her name!" "But what if I can't? What if I'm not worthy of her ideals?" "Thorn in you"

Antwort
von jokogewinnt, 19

Das Lied ist nicht das Neuste aber es passt zu deiner Stimmung
Sum 41 - pieces

Antwort
von Purplez, 41

Ich kenne ein Profilbild das zu deiner Stimmung passt.

Kommentar von Helfenderuser ,

Weeeeelches?

Kommentar von Purplez ,

na meins 

Antwort
von ManTarAs, 24

Wie wäre es denn mit

i hate u, i love u - gnash, Olivia O'Brien

Ich finde das Lied passt gut dazu:(

Antwort
von XXpokerface, 7

Run, auf anderen Wegen, nie vergessen, only teardrops

Antwort
von BuckyBuck, 39

Ist nicht unbedingt etwas Trauriges und auch nicht mehr ganz neu, aber etwas, was einen wieder aufbauen kann:

"Hey" von Andreas Bourani

LG,

BuckyBuck

Antwort
von Tigerin75, 25

Liebeskummer lohnt sich nicht my darling uuuuhhuuuu

Antwort
von DeppenUeberall, 22

Tachchen.

Ist es wirklich die beste Lösung, jetzt nach Liedern zu suchen, die Dich zum weinen bringen? Wäre es nicht ratsamer, Lieder anzuschmeißen, die Dich aufbauen? Oder- ich kenne das ja selbst- mal auf Musik zu verzichten? Gerade auf solche, die gemeinsam gehört wurde??

Was heißt denn "etwas" Liebeskummer??

Kommentar von 4ssec67 ,

Also ich finde traurige Musik erbauend, weil die viel inniger, persönlicher ist, einem das Gefühl gibt verstanden zu werden. ganz im Gegenteil zu Songs, die einfach, oberflächlich und fröhlich sind. Was bringt es einem die eigenen Sorgen zu ertränken, an motivierenden Liedern, wenn dadurch hochkommt, wie schön man es haben könnte. Da doch lieber die traurige Musik, die einem Verständnis entgegenbringt.

Antwort
von AnonymerTyppi, 20

Hör dir am besten nicht traurige Lieder an, sondern Lenk dich ab ;) Tuhe ich zurzeit und hilft auch

Antwort
von nowornever15, 5

Maya Saban & Cosmo Klein - Das alles ändert nichts daran

Antwort
von sojosa, 24

Wenn du traurig bist brauchst du wirklich Musik zum weinen? Kömmen da nicht die Tränen automatisch? Bei mir ist das so.

Antwort
von ichgo123, 5

das 

vielle̱i̱cht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community