Frage von hihi2000, 13

Traurig nach alter "verdrängter" errinerung?

Hey.... vor 6 jahren habe ich etwas familiäres erlebt, über das ich mit niemandem gesprochen habe. Ich habe es glaube ich einfach bis heute verdrängt. Gestern erzählte ich einer 9 Jahre äteren freundin davon. (ich 15) Und seid gestern bin ich irgendwie traurig und muss die ganze zeit darüber nachdenken, was sie gesagt hat. Wisst ihr woran das liegen könnte? Danke schonmal. Vg Hihi2000

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo hihi2000,

Schau mal bitte hier:
Freunde Familie

Antwort
von Digarl, 13

Das ist doch normal. Du hast es jahrelang verdrängt und nun will dein Bewusstsein es wieder aufarbeiten. Das wird kein Dauerhafter zustand werden ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community