Frage von Gpower90, 44

Traumjob gefunden. Kann ich mich nach einer Absage auf eine Bewerbung erneut bewerben?

Ich lese zurzeit viele Bewerbungsratgeber in denen unter anderem steht, in der Kürze liegt die Würze. Personaler nehmen sich im Schnitt 2 Minuten für eine Bewerbung Zeit. Ruhig mutige Gehaltsforderungen stellen etc.

Also zu dem Sachverhalt: Ich habe ein interessantes knappes Anschreiben formuliert. Eine knackige Gehaltsforderung angegeben, die evtl. exorbitant sein könnte. Bin der Meinung ich passe sehr gut auf die beschriebene Position. Allerdings hätte ich im Anschreiben ausführlicher auf meine Skills eingehen können, jedoch weißen viele Bewerbungsratgeber darauf hin, dass dies nicht mehr zeitgemäß ist und belehrend wirken könnte.

In einem Telefonat mit der Sachbearbeiterin (nicht Ansprechpartner zur Bewerbung) bat ich um ein Feedback, weswegen es eine Absage gab. Keine Auskunft.

Denkt ihr es ist Ratsam sich mit einem detaillierterem Anschreiben und geringeren Gehaltsvorstellungen erneut zu bewerben? Die Bewerbung läuft bei der Firma ausschließlich über Bewerberportal. Macht das überhaupt Sinn, oder werden mehrfach Bewerbungen vom System gefiltert? Könnte der Recruiter aus meinem Verhalten vermuten, dass ich entweder schlampig bin und mich mit mehr Elan erneut bewerbe oder ist ihm bewusst, dass es mein Traumjob ist und wertet eine erneute Bewerbung vielleicht positiv?

Antwort
von xlralstx, 27

Wenn du sowieso schon eine Absage erhalten hast, kannst du doch nichts falsch machen wenn du dich nochmal bewirbst, wenn du direkt rausgefiltert wirst, ist doch egal. Hast ja so oder so eine Absage. Vielleicht hast du aber auch Glück.

Kommentar von Gpower90 ,

Ja, aber es könnte doch der Fall, sein dass aufdringliche Bewerber evtl. für andere Stellenprofile  so etwas wie einen Sperrvermerk bekommen.

Kommentar von xlralstx ,

Auf keinen Fall. Dürfte normalerweise nicht passieren. Sie können ja nicht wissen mit welcher Absicht du erneut eine Bewerbung hinschickst, machst das ja nicht um die zu nerven.

Antwort
von troublemaker200, 11

Ich würde es einfach nochmal probieren. Was hat Du zu verlieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten