Frage von NoName1508, 49

Traumgefühl wegen etwas ins Getränk getan?

Hey ich hab eine Frage die im Internet schon oft gefragt wurde und zwar war ich vor ein paar Monaten mal mit ein paar Freunden chillen und dort gab es auch Alkohol.Ich habe an diesem tag das erste mal getrunken : ein vodka fast ganz alleine und eine halbe Flasche Palm Beach ungefähr.Insgesamt waren wir dort 5 Leute und untereinander ziemlich gute Freunde und jeden Tag draussen,ausser einer den ich nur vom hören kannte aber auch nur sehr gutes drüber gehört habe. Naja jeden falls waren ein Kumpel und ich die einigen von uns 5 die getrunken haben. Mir war wircklich nicht schlecht,ich habe nicht gebrochen und ich habe auch keine falschen Dinge gemacht ,kann mich auch an alles errinern und war sehr lustig drauf ausser an einem kurzen Moment wo ich plötzlich Panik bekomme habe und fast geweint hätte aber das ging nur über ein paar Sekunden und ich denke das ist normal wenn man das erste mal so viel trinkt. Am nächsten Morgen hab ich dann bereut das gemacht zu haben weil ich zu dem Thema Alkohol eigentlich negativ stand aber gut das ist alles Nebensache denn es geht eig darum das ich ab da die nächsten Wochen danach überhaupt nichts mehr richtig vom Leben mitbekommen habe,alles hat sich angefühlt wie ein Traum und ich habe die Leute nur halb mitbekommen aber hatte dabei das Gefühl das mich niemand sieht ,einfach wie im traum,ich habe sehr sehr viel geschlafen dann,bin sogar manchmal nach der schule direkt schlafen gegangen bis zum nächsten Tag Durch. Ist das wircklich normal gewesen oder denkt ihr jemand hat mir was in mein trinken getan und wenn was? Danke euch schonmal für die antworten

Antwort
von Rockuser, 31

Das wird wohl am Alkohol gelegen haben. Wenn der Körper das nicht gewohnt ist, kann das lange nachwirken.

Antwort
von mglenewinkel, 28

ein Glas Vodka und eine halbe Flasche irgendeinem süßen Zeug? Ich gehe davon aus, daß das süße Zeug nicht sonderlich viel Umdrehungen hatte, das ist nicht sonderlich viel.

Und nein, ich finde Deine Beschreibung der nachfolgenden Wochen nicht normal und so wirkt sich Alkohol nicht aus.

Ich denke aber da spielt Deine Psyche keine unwesentliche Rolle, solltest aber zum Arzt gehen.

Kommentar von NoName1508 ,

eine Flasche vodka* nicht Glas haha:-) trotzdem danke für die Antwort

Kommentar von mglenewinkel ,

Flasche Vodka, danach pappsüßes Zeug? Kein Vollsuff, kein Kater obwohl kein Alkohol gewöhnt? Das klingt unglaubwürdig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community