Traumerinnerung oder Erinnerung an tatsächliches Ereignis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du keine mit Sicherheit glaubwürdigen Zeugen findest dann kannst du keine Gewissheit bekommen.
Menschen haben ein komplexes System zur Speicherung von Langzeiterinnerungen. Diese verändern sich zeitlebens in unterschiedlichem Ausmaß.

Dazu kommt das wir, vor allem als Kinder, leicht zu beeinflussen sind. Man kann vermeintlich wahre Erinnerungen haben die man gar nicht selbst erlebt hat. Und man kann auch Ereignisse komplett vergessen oder stark verändert erinnern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder Nachbarn der Eltern, falls Du noch guten Kontakt hast. Ob sie sich erinnern können, dass Du mal längere Zeit aufgeregt geklingelt hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das.

Ich kann mich daran erinnern, mit meiner Kindergartengruppen meinen 4. Geburtstag gefeiert haben. Kann nicht unterscheiden ob es Traum oder Ereigniss war...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von immermehr231
04.12.2015, 00:08

Ich fragte eigentlich danach, wie ich es auseinander halten kann...

0