Frage von Sasa9119, 12

♧Traumdeutungen mit wahren tränen♤ ?

Hallo

Ich hatte am Donnerstag einen traum:

Ich habe geträumt das ich mit meiner Schwiegermutter bei uns auf Arbeit war, in der unimedizin..

Aber wir waren nicht in unseren Gebäuden sondern vor den Türen vor unseren Gebäuden...

So als ob wir auf etwas warten würden...

Jedenfalls kam ihr Sohn dazu unsere Beziehung läuft super...

Er war in einem sehr hohen Fahrstuhl den es bei uns in der unimedizin garniert gibt, es war ein großer durchsichtiger Fahrstuhl, man konnte alles sehen was da drin passiert...

Ich weiß nicht genau wie , aber ich weiß mein freund hatte in dem Fahrstuhl einen Unfall und starb...

Ich konnte ab dem Moment nichts mehr sehen, außer mich selbst wie ich heulte!!!

Und in dem Moment wurde ich wach, das komische war aber das ich während dem Schlaf geheult habe und als ich wach wurde merkte dass ich nicht nur im Traum sondern auch in Wirklichkeit geheult hatte...

Ich bin ins Bad gerannt um mir die Tränen weg zu wischen und trotz allem mehr heulen musste...

Ein Tag nach diesem Traum haben wir das erste mal nach Ekzem jahr gestritten aber so krass das wir mittlerweile seid Freitag nicht mehr miteinander sprechen...

Weiß jemand was das heißen kann..

Antwort
von Vanessa070800, 1

also den Traum richtig deuten kann ich nicht. Aber es ist normal das man bei einem emotionalen traum manchmal auch "in der realen welt" weint. Du solltest dich mit ihm versöhnen und den traum nicht zu viel Bedeutung schenken..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten