Frage von 1XxAnnaxX1, 46

Traumdeutung, was soll ich bei diesem Traum verstehen ?

Ich habe heute schon wieder von meinem Ex geträumt, wir sind schon seit 2 Monaten nicht mehr zsm und es gab einen heftigen Streit zwischen uns. Er hat jetzt eine neue Freundin, sie heißt Celina.

Also komm ich jz zum Traum: Ich habe halt geträumt, dass ich in der Schule war und mein Papa mich abholen wollte, da es geregnet hat. Aber anstatt ich zum Auto gegangen bin, bin ich weggelaufen, wusste erstmal nicht wohin und dann kam mir der Weg sehr bekannt vor. Das war der Weg zum Haus wo mein Ex mit seiner Oma wohnt. Ich bin einfach nu so schnell wie ich konnte dahin gelaufen. Dann hab ich das Haus erreicht. Ich habe geklingelt und da stand auch schon seine Oma, wie es auch in der Realität immer war. Ich habe gefragt ob mein Ex da ist und sie hat dann ja gesagt und hat ihn gerufen. Wir sind dann raus gegangen und haben miteinander geredet, wie als wäre alles normal.

Er hat mir dann gesagt das er mich noch liebt und mit Celina nicht glücklich war. ( Obwohl er ja in der Realität mit ihr zsm ist) . Wir haben zsm gelacht und Spaß gehabt.

Da ich ja am 28. Mai auf die Konfi-Feier meiner Freundin gehe, hab ich ein Kleid gekauft und genau dieses Kleid hab ich ihm dann auch im Traum gezeigt. Im Traum waren wir einfach nur glücklich vereint.

Und ich verstehe diesen Traum einfach nicht, er hat mich einfach belogen und mich ausgenutzt und im Traum hat er mir gesagt, dass er nur mit mir glücklich ist.

Übringens: Meine Träume zeigen mir oft die Zukunft, auch wenn die Träume mal einfach nur Chaotisch sind und man sie nicht versteht, passieren die Dinge wirklich und dann erinnere ich mich an die Träume und bin einfach nur sprachlos.

Antwort
von likeabannana, 18

Träume verarbeiten unsere Gefühle und Gedanken welche uns über den Alltag durch den Kopf gehen. Anscheinend denkst du öfter über ihn nach und dein Kopf verarbeitet das Alles über die Nacht.

Antwort
von ASmellOfRoses, 14

Du bzw. dein Unterbewusstsein verarbeitest in deinen Träumen erstmal das, was dir und deinem Freund passiert ist - das ist nichts Negatives, im Gegenteil, sondern wichtig und hilfreich...

Dass dein Freund relativ rasch eine neue Beziehung gesucht hat, zeugt meines Erachtens davon, dass er (noch) nicht mit der Trennung umgehen kann und die Auseinandersetzung mit den Gründen scheut...

Wenn du ihn immer noch magst, gib euch Zeit und lass die Zeit für euch arbeiten - tu derweil was für dich und dein Selbstbewusstsein und zeig dir, dass du selbst dir erstmal der wichtigste Mensch sein solltest (erst darauf kann Liebe und Achtung für andere aufbauen)...

Vertrau dir und dem Leben - Träume sind unsere wichtigsten und hilfreichsten Ratgeber, siehst du ja schon unbewusst, weil du im Grunde offen dafür bist, also:

Nur nicht den Mut verlieren - alles Gute für dich/euch ! :)


Kommentar von 1XxAnnaxX1 ,

Ich habe zu meinem Ex so gut wie keinen Kontakt mehr, wir sehen uns nur ab und zu mal. 
Seine Tante ist aber auf meiner Seite und sagt einfach nur das er ein Vollidiot ist. Auch wenn es seine Tante ist :D

Kommentar von ASmellOfRoses ,

Okay...

Ich hatte zumindest beim Lesen deiner Frage das Gefühl bzw. die Intuition, dass er dir alles andere als egal ist...

Vielleicht kann man auch sog. "Vollid..ten" lieben lernen und ihnen eine 2. Chance geben - kann sich durchaus lohnen...:)

PS: Hab grade wieder gelernt, dass man in Antworten und Kommentaren nicht die direkte Wortwahl der FS wiedergeben bzw. zitieren darf, weil das dann als vulgär, beleidigend usw. gilt...

Man lernt halt nie aus und man muss nicht alles verstehen...:):)


Kommentar von 1XxAnnaxX1 ,

Das Problem ist ja das ich ihm schon mal eine 2. Chance gegebn habe :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community