Frage von Jeremy1996, 50

traumdeutung meine katze wird...?

hallo leute, kennt sich jemand mit traumdeutung aus? hab etwas gegoogelt aber nix passendes gefunden... also: kann mich kaum noch daran erinnern, weiß nur dass meine katze ständig bei den gleisen war und schlussendlich vom zug überfahren wurde. zuerst habe ich hysterisch geschrien und hörte nicht mehr auf. irgendwann war ich dann ganz ruhig. als ob ich innerlich tot wäre. das war alles.

klar, dass mich dieser traum etwas bedrückt, da meine katze alles für mich ist, und jetzt wo ich dies schreibe, schießt es mir wieder tränen in die augen.

lächerlich? :-S naja hoffe jemand kann mir weiterhelfen bei der analyse :-)

LG

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Jeremy1996,

Schau mal bitte hier:
Psychologie Katzen

Antwort
von nobytree2, 15

Nachts verarbeitet das Gehirn Informationen, Wahrnehmungen und Eindrücke, die es tagsüber gesammelt hat, indem es sie neu verknüpft, ordnet, sortiert, löscht etc., damit das Gehirn am nächsten Tag gut arbeiten kann. Nimmt die Wahrnehmung an dieser Aufräumaktion (nach innen) teil, sieht sie diese Verarbeitung in Form von Traumbildern. Damit sind Träume nur vergangenheits- und verarbeitungsbezogen interpretierbar.

Häufig spielt auch die Phantasie mit, weil auch das entsprechendes Areal im Gehirn auch nachts im Traum aktiv sein kann. Daneben können sich aufgrund der zufälligen Verknüpfungen der Informationen "komische" Dinge im Traumbild ergeben, z.B. wenn zwei Eindrücke, die nicht zusammen erlebt sind, in der nächtlichen Aufräumaktion gemeinsam aufgeräumt werden.

Du hast schlicht die Informationen Katze, Zug, Gleise, die Eindrücke Tod, Schmerz etc. verarbeitet, die Verknüpfung ist eher zufällig bzw. von der Phantasie zu einer Traum-Story zusammengestückelt.

Der Traum bedeutet rein gar nichts als die Verarbeitung von Informationen und Eindrücken im Gehirn.

Antwort
von Psyllon, 19

Katze : stellt die sensible Seite des Menschen dar. Eisenbahn Schiene: weg der dich zu deiner Bestimmung führt. Tod : allwissenheit, spirituelle Wiedergeburt, Auferstehung. Wenn deine Katze noch lebt dann mach dir keine sorgen der Traum drückt nur aus das du Angst hast sie zu verlieren. Wenn Sie gestorben ist dann will dir der Traum sagen das du loslassen musst weil das Tier seinen Friesen gefunden hat.

Kommentar von Psyllon ,

Vielleicht hat das ganze auch überhaupt nichts mit deiner Katze zu tun. Vielleicht befindest du dich zur Zeit im Wachstum (Spirituell) dann heißt das dass du dich auf gutem Wege befindest. Am besten du machst dir gründlich Gedanken über die drei wesentlichen Faktoren die ich beschrieben habe. Katze, Gleis und Tod. Passt es zu dir? Fühlst du dich zu Spiritualität hingezogen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community