Frage von Powergirl2222, 65

Traumdeutung: Jas bedeutet es, wenn man von seinem eigenen Tod träumt?

Hallo Leute. Ich habe von meinem eigenen Tod geträumt. Ich habe geträumt das ich zu Abend esse und dann schlafen gehe for Müdigkeit. Dort hatte ich einen schönen Traum von meinem Lieblingslied. Der Traum endete, ohne das ich aufwachte. Cch starb. Alles war erst wie gelähmt und hörte auf zu funktionieren. Das tat weh. Kann jemand diesen Traum deuten und/oder aus psychologischer Sicht betrachten? Ich bin 12 Jahre alt und Angst, krank zu werden. Lieber würde ich sterben. Vor dem Tod habe ich keine Angst. Ich denke sogar das der Tod sich vielleicht schön anfühlen wird, so ohne Leid.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von SquasherPlays, 51

Da brauchst du dir keine Gedanken machen vorallem weil du so jung bist. Bin 14 und hatte das auch schonmal und es passiert auch nix schlimmes.Da ich vor kurzem einen Bericht darüber Gesehen habe könnte ich dir vlt helfen.Kann es sein das du geärgert/gemobbt wirst und dein Gehirn es im Traum so verarbeitet/veranschaulicht-wenn dass zutrifft werde selbstbewusster sprich mit deiner Mutter/Vater oder sonst wem aus und lass doch nicht runtermachen von den anderen.Hoffe das konnte dir helfen LG Rocco

Kommentar von Powergirl2222 ,

Das trifft und traf auf mich zu. Ich wurde in der alten Schule gemobbt und schlimmeres. Ich bin desshalb die Schule gewechselt, doch 2 Mobberinnen mit mir. Jie machen jetzt weiter. Außerdem wird jemand anderes aus der Klasse auch gerade gemobbt und ich habe Angst. PS: Meinen Papa kenne ich nicht.

Antwort
von nowka20, 24

---Dasjenige, was der Mensch für das gewöhnliche Bewußtsein von der äußeren Welt sieht, das ist ja nur die äußere Offenbarung. Das ist eigentlich eine große Illusion. Denn hinter alledem steckt erst die geistige Wirklichkeit, die darinnen tätig ist.

---Und im Grunde genommen taucht der Mensch, indem er träumt, in diese geistige Wirklichkeit ein, aber noch nicht voll vorbereitet dazu, so daß ihm dasjenige, was ihm in der geistigen Welt entgegenkommt, durcheinanderwirbelt, daß es ihm ungeordnet erscheint.

---Und wir haben zunächst vorzugsweise die Aufgabe, zu erkennen, warum der Mensch mit dem Traume in eine gegenüber der natürlichen Welt so ungeordnete, so chaotische Welt hineinkommt.

Antwort
von Fairy21, 29

Könnte bedeuten, dass du etwas hinter dich bringen beenden sollst /musst. Mit einem alten Kapitel in deinem Leben abschließen solltest.

Antwort
von Kopfx, 34

Wenn man von tot träumt egal ob vom eigenen oder bei jemanden anders soll bedeuten das man sich oder dem jenigen das Leben verlängert hat

Antwort
von Apfel45, 21

Hallo,

Im Internet gibt es viele Seiten über Traumdeutungen, dort kannst Du fündig werden. Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten