Frage von Ellenorberlin, 42

Traumdeutung, in meinen Träumen bin ICH das Monster?

Ich Träume ziemlich häufig und oft auch von Monstern, aber das sind keine Alpträume, denn in den Träumen habe ich keine Angst und immer bin ich selbst das Monster und fr*sse oft meine Freunde auf. Ich hab versucht darüber etwas zu finden, aber dazu gibt es einfach nichts. Nur Traumdeutungen wenn Monster allgemein auftauchen. Aber nichts darüber, wenn man selbst das Monster ist. Habt ihr auch solche Träume? Ich muss dazu sagen, es sind keine unangenehmen Träume, ich finde es sogar schön das Monster zu sein. Ich bin absolut kein aggressiver Mensch, aber was könnte das bedeuten?

Antwort
von kenny2023, 42

Irgendwo muss man sich ja mal ausleben dürfen :D

Antwort
von truefruitspink, 24

Google weiß alles 😂

Kommentar von Ellenorberlin ,

Leider nicht, meine Suche im Netz war erfolglos, aber vllt kannst du mich ja erleuchten.

Kommentar von truefruitspink ,

Ojee dann nicht sorry :S

Antwort
von SKenb, 18

Du sehnst dich nach Entgeltung 🤔 ^^

Kommentar von Ellenorberlin ,

meinst du Vergeltung? xD Ne, ich glaube das ist es nicht, weil ich ja niemanden bestimmten töte. Ich glaube das wäre nur, wenn es eine ganz bestimmte Person ist. Es sind einfach gesichtslose Personen die ich kenne, oder das Gefühl habe es sind Freunde etc.

Vllt ist das ja auch einfach ein untwebewusstes Bedürfnis vom "Es", wenn man mal nach Freuds Theorie rangeht~

Kommentar von SKenb ,

*Vergeltung - Richtig ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten