Frage von Mirasugarheart, 38

Traumdeutung- was bedeutet das?

In einem jugendherbergszimmer bin ich mit 3 gleichaltrigen freundinnen und einem 10jahre älteren Jungen, ein freund. Eine freundin(nr.3) war kaum da. Der junge schläft nackt, mag seine decke nicht, ich seh seine füße. Wacht auf, holt nach dem aufstehen eine, wie die whiskas-breckieschachtel (in katzenform) raus, füttert damit sehr hübsches+niedliches kleines mädchen. Es stellt sich raus, dass das seine tochter ist, sie ist 5jahre marie gold als namen. Dann mussten wir schnell zum training, nummer 3 war nicht da. Hatten alle iwie nicht gefrühstückt, mussten uns alle hektisch anziehen, aufeinmal war mein bruder und mutter im zimmer. Dann musste ich hinter den anderen her. Die auf einer wiese für foto warteten. Es waren total viele, sie waren aufgestellt wie auf dem abifoto meines bruders-auf einer tribüne. Ich seh mich zwischen einem weiteren älteren jungen, den ich auch schon lange kenne, und freundin nr.2 stehen, der junge lacht mich an. Ich soll mich in mitte vor tribüne stellen, und austesten, wo das foto am besten gemacht wird. Stehen an einem hang, stolpere rückwärts über plastikflasche, alle lachen. Vom trainer angemeckert,  dass ich da stehen bleiben soll, beim "perfekten"platz. Dann bekamen wir eine aufgabe von unserem trainer : wir sollen auf ebener wiese rumlaufen und bestimmte dinge pantomimisch darstellen(bär, folter,..mehr weiß ich nicht mehr). eltern von freundin nr3 waren da, meine musiklehrerin, irgendwelche kleinen jüngere mädchen, freundin nr 1+2, dir mir aber nichts panomimisch darstellen wollten,...

was meint ihr bedeutet dieser traum? Weil er ja schon sehr durcheinander war..

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Mirasugarheart,

Schau mal bitte hier:
Sport Freunde

Antwort
von nobytree2, 34

Nachts räumt sich das Gehirn auf, im Vortag aufgenommene Eindrücke und Informationen werden verarbeitet, gelöscht, neu verknüpft, sortiert, eingeordnet etc., damit das Gehirn am nächsten Tag aufgeräumt und sauber arbeiten kann. Nimmt die Wahrnehmung nach innendaran teil, sieht sie die Aufräumaktion als Traum. Träume sind daher immer vergangenheitsbezogen, die Bilder ergeben sich relativ zufällig aus den in den vorangegangenen Tage, Monate Jahre gewonnenen Eindrücke und Informationen, die im Gehirn aufgeräumt werden, häufig bunt und zufällig zusammengemischt.

Der Traum ist nur ein Verarbeiten von Gedanken, Informationen und Eindrücken im Gehirn, mehr nicht, insbesondere bedeutet er nichts weiter.

 In Deinem Fall wurde offenbar viele Eindrücke abgearbeitet und im Traum "kreativ" durcheinandergeschmissen und verknüpft sowie ggf. modifiziert.

Der Traum bedeutet nichts, außer das vielleicht viel in der Aufräum-Pipeline war.

 

Antwort
von nowka20, 17

---Dasjenige, was der Mensch für das gewöhnliche Bewußtsein von der äußeren Welt sieht, das ist ja nur die äußere Offenbarung. Das ist eigentlich eine große Illusion. Denn hinter alledem steckt erst die geistige Wirklichkeit, die darinnen tätig ist. 

---Und im Grunde genommen taucht der Mensch, indem er träumt, in diese geistige Wirklichkeit ein, aber noch nicht voll vorbereitet dazu, so daß ihm dasjenige, was ihm in der geistigen Welt entgegenkommt, durcheinanderwirbelt, daß es ihm ungeordnet erscheint. 

---Und wir haben zunächst vorzugsweise die Aufgabe, zu erkennen, warum der Mensch mit dem Traume in eine gegenüber der natürlichen Welt so ungeordnete, so chaotische Welt hineinkommt.

Antwort
von Surray, 36

http://www.katharina-hartmann.net/blog-leser/items/traeume-botschaften-aus-dem-u...

lies dir das mal durch vllt hilfts deiner traumdeutung.

ansonsten meine kurze these alles sachen die du unbewusst willst aber es dir selbst nicht zugeben willst

Kommentar von Mirasugarheart ,

Dankeschön:) hat geholfen umd sehr interessant wars auch;)

Antwort
von masteryi2, 38

Träume bedeuten schon meistens was, aber das ist sonst einfacher zu erschließen

Wie zB man fällt ne Klippe tief runter oder eine Treppe, das heisst dann ganz einfach man hat Angst zu Versagen

Aber bei deinem Weiß ich es nicht, ich denke du kannst es wirklich als verrückten Traum abheften

Antwort
von Dexter1983, 10

Hi :)

Ich weiß leider nicht was dein Traum bedeuten soll, aber das wirst du noch selbst herausfinden, früh genug. Vielleicht in einer Woche, oder in einem Jahr oder in 10 Jahren erkennst du den Sinn dieses Traums auf einen Schlag. Das ist eigentlich immer so. Oder du wirst ihn komplett vergessen, kann auch sein.

Ich sehe aber auch dass einige Zahlen in deinem Traum vorgekommen sind. Du kannst dich aus unterhaltungstechnischen Gründen ja gerne mal auf http://www.traumdeutung.de/news/zahlen-im-traum/ einlesen. Da geht es darum welche Zahlen was bedeuten sollen im Traum. Vielleicht kannst du so etwas daraus interpretieren.

Liebe Grüße

Antwort
von swissss, 26

das bedeutet dass du einen wirren Traum hattest. PUNKT. Träume haben keine Bedeutung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community