Frage von rosenduft333, 71

Traumdeutung- Gute Freundin wird von meinem Ex vergewaltigt?

Ich wäre dankbar wenn es vielleicht jemanden Erfahrenen gibt der sowas wirklich deuten kann:

Ich selbst hatte schon mal vor einigen Monaten das erste von einer Vergewaltigung geträumt. Da wurde ich von einem Fremden, der mir eigentlich Sicherheit gegeben hat da im Traum Krieg im Land herrschte und ich eine Unterkunft brauchte, im Schlaf missbraucht. Ich erfuhr es weil ee Bildee davon gemacht hatte und ich sah sie dann. Der fremde hatte sich im Traum dann entschuldigt und meinte er wäre bekifft gewesen deswegen passierte es ihm er wolltenix böses ... Nun heute träumte ich wieder von einer Vergewaltigung, allerdings wurde im Traum meine Cousine ( die sehr gut mit mir befreundet ist) vergewaltigt .. auch im Schlaf also ohne dass sie es bemerkte . Und ich fand heraus dass es mein ex war der es tat. Und er weinte darauf hin und sagte mir dass er nicht wusste was er da tat und auch nicht wusste das es meine Cousine war weil er ihr Gesicht nicht sah ... Daraufhin habe ich dann ihn in Schutz genommen und meiner Cousine nicht erzählt dass er es war . Und ich dachte mir sie würde zu geschockt sein und ihr Mann ebenfalls weil man die beiden es meinem ex nie zu trauen würden. Übrigens ist vielleicht interessant zu wissen dass ich vor kurzem mit meinem Ex Schluss gemacht habe,weil er manchmal keine Kontrolle über sich selbst hatte und mich in der Öffentlichkeit angeschrien hat und auch mal sich selbst verletzt hat und ich manchmal auch Angst hatte dass er in Wut mich verletzt. Außerdem war er krankhaft Eifersüchtig. Und meine Cousine gehörte zu meinen Freundinnen die immer ein offenes Ohr haben wenn ich Hilfe brauch in Beziehungsprobleme o.Ä.

Antwort
von Krisy91, 47

Kann vielleicht einfach nur ein schrecklicher Alptraum gewesen sein.

Ich habe mal geträumt, dass ein Freund von mir vergewaltigt wurde und ich den Vergewaltiger mit einem Messer getötet habe :/ gruselig, ich weiß, aber meinem Freund ist so etwas Gott sei Dank nie passiert! Es war nur ein schrecklicher Traum.

Vll ist das bei dir genauso! 

Antwort
von Psylinchen23, 52

Könnte erstens sein das du jetzt abschließen möchtest mit der Bez. was du hattest und vl. fürchtest oder du es herbei wünscht das es anderes hätte sein sollen. Zweitens Könntest du dir vl. wünschen Sexuell offener zu sein. Also dich einfach einen Mann dich hin zu geben. Denn oft wenn man Träumt Vergewaltigt zu werden heißt es in der Traumdeutung das man sich wünscht sich mehr hin geben zu können in der Sexuellen ebene.Vergewaltigung kann symbolisieren, daß man Teile der eigenen Persönlichkeit massiv unterdrückt und dadurch seelischen Schaden nimmt. Könnte auch bedeuten. Musst du selber wissen was am meisten gerade in dein Leben passt. Meist wird es dann eh einen Sofort klar was man hat.

Antwort
von PvtArrowhead, 71

Darf ich das als Albtraum deuten? Ich mache es einfach. Albträume haben wir zumeist dann, wenn wir Angst vor etwas haben. Wovor du Angst haben könntest? Vor deinem Ex-Freund. Diese Angst hast du jetzt natürlich nicht mehr, aber wie du beschrieben hast, hattest du sie in der Beziehung. 
Unterbewusst ist diese Angst aber noch da. Und das wirkt sich auf deine Träume aus. 

Es kann ebenso bedeuten, dass du einen Teil deiner Persönlichkeit massiv unterdrückst. Damit in Verbindung steht auch die Möglichkeit, dass Schuldgefühle dich plagen oder das deine Bedürfnisse durch die Bedürfnisse anderer nicht erfüllt werden können.

Ob das stimmt kann ich dir nicht sagen. Es ist eine MÖGLICHE Deutung. Habe schon mit mehreren Leuten gesprochen, die ebenfalls von solchen Träumen "heimgesucht" wurden. Die Ursache lag oftmals bei o.g. Gründen.

Hoffe ich konnte etwas helfen.

LG

Kommentar von rosenduft333 ,

Danke für die Antwort.

Ja es waren beides Alpträume und das mit der Angst passt ganz gut . Ich denke auch dass ich wegen meinem Ex damals oft Teile meiner Persönlichkeit aufgegeben hab damit er zufrieden mot mor ist , was aber im Endeffekt doch nicht geklappt hat ..  

Kommentar von PvtArrowhead ,

Die Angst brauchst du jetzt nicht mehr zu haben. Vielleicht redest du mit deiner Cousine mal offen über das, was dich beschäftigt. Das hilft deinem Körper, das Ganze zu "verarbeiten". 
Noch ein Tipp: Verändere dich niemals für jemanden. Wahre Liebe akzeptiert den Partner so wie er ist.
Viel Glück

LG
Leon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten