Traumdeutung - Kann das jemand von euch verstehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachts verarbeitet das Gehirn Eindrücke und Informationen aus den Vortagen. Diese Eindrücke und Informationen werden sortiert, verknüpft, gelöscht, geordnet etc. Nimmt die Wahrnehmung dabei (nach innen) teil, sieht sie das als Traum. Häufig arbeitet auch die Phantasie (ohne direkt von Dir gesteuert zu werden) an den Traumbildern mit.

In Deinem Traum wurden schlicht die Informationen Krieg, Dorf, Schrecken, Hochhaus, Waffe etc. verarbeitet. Die Verknüpfung solcher Eindrücke zu Traumbildern ist häufig nur zufällig, ferner spielt auch die eigene Phantasie mit. Es gibt noch deutlich krassere Träume. Auch sie bedeuten rein gar nichts. Träume sind wie ein Blick in den Müllschlucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da meldet sich das Unterbewusstsein . In dieser Zeit , sind die Medien  voll mit Informationen über Krieg und Gewalt , die Du unbewusst hörst und aufnimmst . Irgendein Detail hat sich bei Dir im Unterbewusstsein eingenistet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also du wirst alle verraten und dann kriegst du Schizophrenie und dann siehst du normale leute und machst ihnen Angst 

tada...............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cengo385
09.03.2016, 17:27

Danke für die unnötige Antwort, jag du mal weiter deine Schatten :)

0