Traumdeutung - (Ex-Freund, Kuss, Versöhnung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man träumt auch mal was was man sich wünscht. Du hängst an ihm und fantasierst deshalb von einer Versöhnung.
Das hat nichts damit zu tun das das ein "Zeichen" ist das er dich wieder will. Wir leben in der realen Welt und nicht in Hollywood. Sowas wie Eingebungen und Esoterik gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine Gedanken oder allzu großen Hoffnungen wegen des Traums. So etwas träumt man oft, wenn eine Trennung nicht gut verlaufen ist. Deine angeknackste Psyche sehnt sich einfach nur nach Frieden und Harmonie. Logischerweise ist es nicht schön für dich, wenn der Konflikt für dich über die Trennung hinaus noch andauert. Du bist einfach verletzt. Der Traum von einer heilen Welt ist nur eine Form der Schmerzbewältigung. Das bedeutet aber nicht, dass dies eine Prophezeiung ist oder dass du tatsächlich noch in deinen Ex-Freund verliebt bist. Vielmehr versucht deine Psyche damit klarzukommen, dass dein Freund als vertraute und familiäre Person schlicht und einfach nicht mehr dir gehört. Das ist schwer zu verarbeiten und solche Träume sind ein Teil dieses Prozesses. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Traum verarbeitet man die Beziehung, dazu gehoert auch, dass man die gluecklichen Momente, die es sicher auch gegeben hat, vermisst und wieder herbeisehnt. So was koennte das gewesen sein. Das bedeutet nicht, du sollst es noch mal versuchen, das sind nur kleine Teilaspekte, die man verarbeitet nach und nach.

Ich hatte in laengeren Abstaenden immer aehnlich Traeume mit dem Ex, man war zusammen, alles war irgendwie gut und fuehlte sich richtig an. Je laenger die Sache her war, umso eher merkte ich aber im Traum, dass das nichts bringt, irgendwann wurde mir da halt klar, dass so ein kleiner zufriedener Moment nicht ueber die vielen negativen Sachen hinwegtaeuschen darf. Und in den Traeumen kam dieser Moment dann halt immer frueher, je laenger es her war. Das hilft einfach bei der Verarbeitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Träume sind Schäume.

Entweder er ist völlig sinnfrei und eine Erfindung deines Unterbewusstsein oder du hast Angst/Sehnsucht nach dem im Traum erlebten Geschehnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?