Frage von Ginny1990, 32

Traumdeutung - begriff in die kloschüssel fassen :D?

hi leute, das ist vielleicht eine lustige frage im titel.

es geht um das Thema Traumdeutungen, ich interessiere mich sehr dafür und verfolge es auch seit jahren.

ich habe gestern geträumt, in eine kloschüssel zu fassen, um die überschwemmung zu stoppen, nachdem ich versuchte, etliche dinge hinunterzuspülen(genaue details zu diesen dingen weiß ich nichtmehr). das einzige waren weiße toilettenpapierrollen.

ich finde leider keine begriffserklärung dazu, vielleicht ist hier ja ein Traumdeuter-fan :D

lg.

Antwort
von Ginalolofrigida, 8

Was ist mit den Popapierrollen, hast du sie rausgezogen, oder hast du gemerkt, daß da nichts schmutziges war, außer dem (sauberen) Papier? Wie war dein Gefühl dabei, Ekel, Nüchternheit (weil das gemacht werden muss) etc.?

Grundsätzlich hat das Klo mit Dingen zu tun, die du losgelassen hast, die du hinter dir zu haben glaubst. Oder die du nicht mehr zu brauchen glaubst (auch Gefühle, Ideen und Pläne gehören dazu). Überschwemmung heißt nur, daß etwas hochkommt, was du als erledigt geglaubt hast. Die Trennung war nicht richtig vollzogen worden oder es war keine Trennung, sondern du hast etwas unterdrückt, das jetzt hochkommt.

Antwort
von Imma1234, 17

Ich bin Klarträumer-Fan!!

Sobald dir in deinem Traum bewusst wird, dass es nur ein Traum ist, kannst du ihn steuern und machen was du willst!!

Nun zu deinem Thema: das können dir nur experten sagen, mit denen du dich aber persönlich treffen musst und von deiner Vergangenheit bis hin zu deinen zuletzt erlebten Erlebnissen alles sagen musst...

Alles was du im internet liest sind nur vermutungen, darauf soltest du niemals gehn!!

Süsse Träume wünscht dir imma ^^

Antwort
von Hardware02, 6

Nein, das ist keine lustige Frage. Das ist eine eklige Frage, die kein Mensch braucht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten