Frage von eistee1807, 69

Traumbedeutungen - Kennt wer?

Hallo! Ich habe mir gerade eben Fragen durchgelesen und jemand stellte die Frage, was es bedeutet, wenn man über eine bestimmte Person träumt. Da habe ich mich gefragt, wie viele Traumbedeutungen es gibt und was sie alle bedeuten. Ich habe schon danach gegoogelt, aber irgendwie finde ich nicht wirklich etwas, dass mich festhält auf der Seite zu bleiben. Die Frage nun; Wisst ihr ein paar Traumbedeutungen und könnt sie mir nennen bzw. erklären? Danke im Vorraus. :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von RRD1903, 7

Es gibt uterschiedliche Arten von Träumen.(wenns Dir zu viel zu lesen ist Antwort auf Deinen Traum ganz unten in Großbuchstaben) Es gibt gewöhnliche Träume, die sind wirklich nur Verarbeitung von Erlebten bzw. unverarbeitetes aus dem Unterbewusstsein. Zu der einen Antwort von wegen es gibt keine festgelegte Zukunft ist nur teilweise richtig. Alles das man tut, denkt od wünscht(vor allem mit sehr entspanntem Geist, starker Übermüdung, bei Menschen die sonst eher nicht spirituell interessiert sind bzw.leben) wirkt sich aufs Leben/Zukunft aus und ist sehr wohl vom "Unterbewusstsein" zu "errechnen". Heißt nicht, dass das geschehen muss, was man da träumt - aber mögliche Richtung. Ein Wahrnhinweis so zu sagen. Das 2. sind sogenannte "Lucide Träume" Das sind keine normalen Träume mehr sondern geht in Richtung Seelen/Geist- reisen. Diese Träume sind ernst zu nehmen, da die Dinge wirklich, manchmal auch leicht abgewandelt eintreffen können. Man fühlt sich nach so einem Traum "nicht ganz da" der Traum selbst fühlt sich real an und kostet je nach Vorkommnissen meist sehr viel Energie.Man kann dann durchaus total erledigt als hätte man sich körperlich total übernommen oder ist verwirrt. Leider vergessen die meisten nach dem aufwachen, was sie träumten und fühlen sich dann den ganzen Tag über nicht richtig wohl. Deshalb sollte man nie aus dem Bett springen. Langsam ins Tages(Alltags-)bewusstsein "auftauchen" hilft da sehr. ZU DEINEM TRAUM: Wenn Du von einen Freund geträumt hast und im Traum war dieselbe Tageszeit(Uhrzeit egal) wie in der Alltagswelt, dann denkt er stark an Dich, brauchT Dich bzw. Deine Hilfe oder will Dir etwas mitteilen. Es könnte aber auch sein das Du Dich nach ihm sehnst oder schlechtes Gewissen bzgl.der Freundschaft. Du solltest Dich auf jeden Fall mal bei dem Menschen melden - entweder bringt es was Gutes od Du erfährst irgendetwas, dass Du sonst nicht erfahren würdest. Ich hoffe es hilft Dir weiter! Es gibt gute Bücher über das Thema "Träumen" Shahmanistische Werke (z.B. Castaneda, aber das ist etwas viel weitreicherendes und bei 9 Büchern je ein paar Seiten - unabhängig vom Titel mühsam - aber von Florinda Donner-Grau "Der Weg des Träumens" gehört zu der Castaneda Reihe ist aber leichter zurechtzufinden) Das Thema Luczide(s) Träume(n) dürfte Dich allerdings eher interessieren ist aber nur ein kleiner Teil der Welt, die Du dabei bist zu betreten (es lässt sich auch nicht aufhalten - aber das jst gut so Du sollst Dein Potenzial ja auch ausleben können...) Du wirst in Zukunft öfters Vorahnungen od. ungewohnte Gefühle/Empfindungen haben, aber keine Angst, Du wirst NICHT verrückt nur mehr wahrzunehmen. Schwierig nur, diese Empfindungen/Wahrnehmungen Anfangs auch immer einordnen zu können. Ich fühle heute noch wenn es meiner Ex schlecht geht, nervös ist und leider auch wenn sie "Spaß" hat...wenn wir das nicht gemeinsam "erarbeitet"/gelernt hätten wäre ich schon zum Arzt gegangen wg kribbeln an verschiedenen Stellen am Rücken od. Haare stellen sich an verschiedenen Stellen des Kopfes kann man schon verrückt werden, wenn man nicht weiß warum. Bist Du schon mal neben einem Mann/Frau gelegen und Dir wurde plötzlich so heiss, das Du glaubst Du wärst in der Sauna, so unerträglich dass Du nicht schlafen konntest? Das war die Liebe dieses Menschen (echt, aus tiefstem Herzen und wahrscheinlich grösser als Deine Liebe diesem Mensch gegenüber. Wir Menschen haben viele Fähigkeiten, die leider durch Jahrhunderte lange Verfolgung durch Kirche und anderen Religionen, in Vergessenheit gerieten. Aber wer spirituell reif genug ist, wird früher oder später einiges wiederentdecken/erlernen. Ich wünsche Dir jedenfalls Alles Liebe und Gute auf Deiner, hoffenlich interessanten, schönen, von Liebe eingesäumten Reise durch dieses Leben!!

Antwort
von killner, 27

Träume haben Indirekt eine Bedeutung. .
Du Träumst von Sachen die Du erlebt hast ..
Wenn du meinst ob träume Zukunftst Visionen sind, dann sage ich dir nein so etwas wie eine Bestimmte Zukunft gibt es nicht!!
Du kannst nur von Sachen träumen die Möglicher weise passieren oder schon passiert sind

Antwort
von julius1963, 28

Glaub mir, alle Träume könn(t)en gedeutet werden. Aber es ist schlicht und ergreifend Humbug.  

Hier eine gute Erklärung...

https://www.dasgehirn.info/aktuell/frage-an-das-gehirn/warum-traeumen-wir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community