Frage von Melle2244, 109

Traum vergewaltigt werden - was bedeutet er?

Hallo, ich (22) hatte heute Nacht einen sehr aufwühlenden Traum. Ich habe geträumt, dass ich von einem Mann vergewaltigt werde, der mindestens doppelt so alt war wie ich. Er erschien mir zwar nicht hässlich aber auch nicht sonderlich attraktiv. Anfangs habe ich mich versucht zu wehren, aber irgendwann habe ich sogar Gefallen daran gefunden und fand es sehr erregend. Normalerweise mache ich mir nicht viel aus Träumen, aber diesen fand ich doch sehr verwirrend. Also versteht mich nicht falsch, ich bin sexuell sehr aufgeschlossen. Aber eine reale Vergewaltigung ist auch für mich zu strange. Also hatte hier mal jemand einen ähnlichen Traum oder kann mir sagen was so ein Traum zu bedeuten hat? Danke für eure Antworten Liebe Grüße

Antwort
von wiki01, 76

Erotische Träume sind nicht selten bei Personen, die "enthaltsam" leben, was das Sexualleben angeht. Männer können da schon mal einen Samenerguss (Pollution) haben. Dass es bei dir nicht einfach nur Beischlaf war, sondern eine Vergewaltigung, würde ich so deuten, dass du dir latent wünscht, hart genommen zu werden. Das spielt sich im Unterbewusstsein ab. Ich würde da nicht zuviel hineindeuten.

Antwort
von Larryreemts, 19

Ich habe es momentan auch.Tut mir leid für die späte Antwort. Kann es sein ,dass du dich mit dem Thema Vergewaltigung beschäftigt hast? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community