Traum umändern wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Therapeutin hat mir empfohlen tagsüber mal andere mögliche Enden des Traums aufzuschreiben und öfters durchzulesen. Damit kannst du es beeinflussen. Klappt bei den meisten. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such mal im Internet nach "Klarträumen", da kannst du lernen, deinen Traum zu steuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das kannst du schlecht beeinflussen.Da du das so oft träumst könntest du das vielleicht mal erlebt haben und hast es irgendwo im fernsehen gesehen und errinerst dich unbewusst daran. Erstmal würde ich sagen du solltest abends vor dem schlafen gehen nicht an deinen Traum denken.Wenn dich die Träume sehr stören kannst du einen Kurs oder so machen habe gehört es gibt Leute die einem beibringen wie man träume kontrolliert. Viel Glück =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe davon aus das Du nicht möchtest das der Junge stirbt ,weil du ihn magst ?

Sollte das der Fall sein LASS IHN einfach  ( Du ohne Angst ) im Traum sterben.

Kann gut sein das der Traum danach nicht wiederkehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keineahnungtbh
27.03.2016, 21:32

Ich kenne diesen Jungen nicht und ich erinnere mich zwar nicht voe paar Jahren, aber vor paar Jahren war es mir glaub ich egal, dass er gestorben ist. Der Traum aber trotzdem immer wieder auf.

0