Frage von Floriank00, 38

Traum, Leben, Liebesprobleme?

Hallo, (ich M 15) Also ich habe folgende Probleme in meinem Leben. Ich bin nicht der schönste, beliebteste, gutaussehnste oder sonst. Ich habe ein beschissenes selbstwertgefühl, welches aber auch durch die schweren und schlechten Erfahrungen kommt. Zum Problem. Ich träume öfter von Mädchen, mit denen ich mir im Traum näher komme, also nicht sexuell sondern romantisch einfach. Und dabei entstehen "Glücksgefühle" wie ich sie mal nennen möchte. Nach dem aufwachen habe ich die immer noch und denke den ganzen Tag an das Mädchen. Bis ich mit wieder klar mache, dass ich keine Chancen habe. Leider. Mir wird oft an Kopf geworfen das ich Schwul sei, was aber nicht stimmt. Bzw. Werde ich oft als Opfer beleidigt und das zieht mich runter.. Könnt ihr mir Rat geben, wie ich vill. Besser lebe damit oder motivation Danke an alle im vorraus :-)

Antwort
von capocino, 5

Diese Art Träume hat jeder Junge der sich so in deiner Altersgruppe bewegt. Jeder Träumt davon seine Traumfrau zu finden/haben mit der er sich unverwundbar Verbunden fühlt und vor allen anderen das Traumpaar abgibt.

Häufig ist es dann so das die Traumfrau garnicht so ist/aussieht wie man sich das vorgestellt hat als Teenager (ich spreche aus Erfahrung). Also mach dir deshalb keine Sorgen, den Kontakt mit Frauen bekommt man früher oder später so oder so, sofern man nicht sein Leben im Keller eingesperrt verbringt.

Das andere dich schlecht machen wollen spricht eigentlich nur dafür das du einen ganz gescheiten Charakter hast, denn du bist anders und deshalb wirst du von der Mehrheit kleingehalten. Könnte ja sein das du plötzlich viel cooler bist als die anderen weil du nicht den Mainstream entsprichst.

Lass dir von solchen Leuten nichts einreden, tu was du für richtig hälst und nicht was die anderen grade "cool" finden. Zieh einfach dein eigenes Ding durch am Ende lohnt sich das viel mehr als wenn man immer nur mit dem Strom schwimmt. In maximal 1-2 Jahren werden dann viele Mädchen auch wieder gescheiter und reifer und werden ggf. aufmerksamer für denjenigen der sich treu bleibt und nicht immer nur das tut was die Mehrheit für so supertoll hält.

Antwort
von rockylady, 11

Wie du besser damit umgehen kannst - indem du dir bewusst machst, dass du in der Pubertät bist. Die ist für manche scheinbar total toll - da gibt es die, die keine Pickel haben, jene Typen auf die die Mädels fliegen, die Beliebten. Und dann gibts jene von deiner Sorte - die es schwer haben, beleidigt werden und keine Freundin finden. (Oder als Mädel - keinen Freund). 

Derzeit zieht dich das runter, aber wirklich, eines Tages kannst du darüber lachen. Arbeite an deinem Selbstvertrauen. Suche dir einen Sport, ein Hobby in dem du Leute außerhalb der Schule triffst. Mach dir keinen Druck. Man muss mit 15 längst noch keine Freundin haben, viele führen doch eh bloß diese "Kindergarten-Beziehungen" die nicht lange halten. Das Leben bietet mehr. Glaube an dich, egal welche Sprüche dir an den Kopf geknallt werden. Nur du lebst dein Leben und niemand sonst.

Antwort
von br0ken, 5

Hallo!

Du solltest lernen dich nicht so runter zu machen. "Ich bin nicht der schönste, beste... Etc" solche Sätze solltest du aus deinem Kopf streichen. Jeder Mensch ist auf seine Weise schön und einzigartig, du solltest dir bewusst werden dass du nicht weniger wert bist als andere.
Mobbing kann schädigen und tut weh, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Du solltest lernen da drüber zu stehen. Teenager können sehr gehässig sein und irgendein Opfer brauchen sie IMMER. Schließe mit dem einfach ab und konzentriere dich auf die Menschen und Dinge die dir gut tun.

Der Wunsch nach Liebe und Nähe, Romantik ist normal und dein Unterbewusstsein zeigt dir nur was du dir wünscht. Wenn du immer wieder von einem Mädchen träumst dann würde ich einfach mal den Mut aufbringen langsam mit ihr in Kontakt zu treten. Schreib mit ihr belanglos über WhatsApp, zeig ihr was für ein liebevoller einfühlsamer Junge du bist ohne ihr hinterherzurennen, sowas schreckt Mädchen ab. Verabrede dich mit ihr wenn ihr schon öfter schreibt, ganz unverbindlich auf ein Getränk, oder zum Essen... Lernt euch langsam kennen und baue eine Freundschaft zu ihr auf, dann hast du schon viel gewonnen, verstehst du was ich meine?

Wenn du merkst sie könnte dich gerne haben dann kannst du ja Annäherungsversuche starten, sachte natürlich. Dann merkst du woran du bist, wenn sie im Kino zb zulässt dass du ihre Hand nimmst usw...

Es wird sich schon alles so ergeben, das was passieren soll das passiert, und wenn es nicht zwischen euch bzw bei ihr funkt dann soll es halt einfach net sein, die Richtige wartet dann auf dich! Nur nicht den Mut aufgeben.

Alles Gute! :)

Antwort
von Nayes2020, 5

hey

also ich kann dir eines sagen. ob du erfolg bei frauen hast und deine träume zur realität werden liegt bei dir. du hast es in der hand.

eines vorweg. was meinst du warum andere Erfolg haben und du nicht? falls du denkst weil sie besser aussehen irrst du dich. das wahre ist man braucht in starkes Auftreten. man muss selbstbewusst sein und sich eben wohl und natürlich fühlen. so sätze wie wie soll dich jemand lieben wenn du dich nicht selbst liebst das stimmt so.

ich sehe überhaupt nicht gut aus habe aber in meiner besten zeit 4 dates in einer woche gehabt. ok es ist hart soviele dates zu haben aber du verstehst was ich sagen will^^

Bosstranformation wurde hier genannt und sie haben nicht ganz unrecht. das heißt nicht das du wie kolle pumpen sollst und kein salat essen sollst weil davon der bizeps schrumpft.

sondern du musst an dir arbeiten. such dir ein cooles hobby was dir vertrauen an dir selbst schenkt und vorallem dich interessant macht. wenn dich mal ein mädel fragt was du machst und dinge kommen wie chillen, zocken fernsehen und schlafen hast du verloren.

Ein Musikinstrument wie gitarre oder klavier sind eine gute alternative. du schöpft selbstvertrauen über die konzerte die du iwan geben wirst und du kannst etwas worauf mädels stehen^^ ach die süße Zeit am Fluss mit der Acoustic Gitarre... jaja

ein cooler Sport bringt dich in Form, gibt dir ein gutes Körpergefühl und Gleichgewichtssinn, was sich auf dein Laufen und Stehen auswirkt. und du hast was zu erzählen.

das ist schritt eins.

schritt zwei style: du brauchst nicht ein stype sondern deinen. und die abgetragenen Klamotten von deinem großen bruder zählen nicht. es muss nicht die neuste mode sein aber es muss ein Style erkennbar sein. schick, sprortlich, hippie, punk, rock,metal egal. es muss einheitlich und ein look sein. das muss sich in frisur etc wiederspiegeln. such dir das aus wo du dich wohl fühlst

schritt drei auftragen und polieren: Das Flirten und alleine ein gespräch führen ist eine Kunst die man üben muss. es kann durchaus auch mal jahre dauern. aber du bist jung und man übt auch für die Zukunft. Es gibt genügend tipps im netz wie man das übt und selbstvertrauen dabei gewinnt. da hilft googlen.

Antwort
von DontCopy, 22

Du musst dein Selbstwertgefühl stärken. Ganz klar. Wie das geht hängt individuell von der Person und den zugrunde liegenden Problemen ab.

http://de.wikihow.com/Das-Selbstwertgef%C3%BChl-st%C3%A4rken

Antwort
von claka, 9

Aussehen spielt keine Rolle und was andere sagen ist Kinderei. Darauf solltest Du nicht hören....

Vllt solltest Du dir ein Hobby suchen, dass Du auf andere Gedanken kommst.
Mach dein Ding. Sport wäre ein guter Ansatz. Mach etwas, wobei Du dich GUT fühlst, damit du stolz auf dich sein kannst.

Eine Beziehung wird irgendwann auch kommen. Lass dir Zeit dafür.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten