Frage von ApplewarQuqqer, 39

Traum: Leben in München?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und mein großer Traum ist es, in München leben und studieren zu können. In etwas mehr als 2 Jahren werde ich von zuhause ausziehen (wenn ich mein Abitur absolviert habe). Danach möchte ich in eine Wohnung in München ziehen und an der LMU studieren. Ich weiß, bis dahin ist es ja noch "so lange", aber wieso sollte ich schon wissen, wo ich mich in 10 Jahren sehe, wie meine Kinder heißen werden und welchen Beruf ich bis an mein Lebensende ausüben werde und nicht darüber nachdenken, wie ich wann wo hinziehen werde. Dass München sehr teuer ist, ist mir ebenfalls bewusst, dennoch möchte ich meinen Traum nicht deswegen hinschmeißen. Ich möchte mich ein bisschen informieren/vorbereiten, was den Umzug, die Wohnungssuche und so weiter angeht und freue mich auf jede Antwort. (Gerne auch von Leuten aus München ) Hier meine Fragen:

  • . Mit wie viel Miete muss ich in etwa rechnen? Ich weiß, dass es sehr unterschiedlich, dennoch immer teuer ist und ich habe auch schon im Internet geschaut. Ich brauche keine große Wohnung. Sie sollte nur zu Fuß/mit dem Rad nicht all zu lang von der Uni entfernt sein.
  • Wie lange vor dem eigentlichen Auszug muss ich mich nach einer Wohnung erkunden bzw. eine gefunden haben?
  • Wie hoch sind die Kosten für die Uni in etwa? Ich bin mir noch nicht sicher, was ich studieren werde, aber ich möchte es eben in etwa wissen.
  • Was muss ich noch alles zu diesem Thema wissen und was (außer Sparen) kann ich jetzt schon tun/überlegen?

Danke für alle Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schnuppi3000, 16

In der Nähe der LMU musst du für eine Wohnung, egal wie klein sie ist, mit mindestens 500 € rechnen. WG-Zimmer sind etwas günstiger. Schwabing/Innenstadt ist aber auch der teuerste Bereich Münchens...

Wohnungsangebote findet man meistens so 1-3 Monate bevor die Wohnung frei wird.

Die Semestergebühren erfährst du auf der Website der Uni.

Kommentar von Schnuppi3000 ,

Mit den 500 € ist natürlich die Kaltmiete gemeint.

Kommentar von procoder42 ,

500€ in München ? Ha. Für nen Haus außerhalb von München zahlt man locker 5000€ pro Monat. Wenn man nicht grad in einem Studentenheim unterkommt, würde ich eher mit dem Doppelten rechnen

Kommentar von Schnuppi3000 ,

Wenn man Glück hat und einem20m^2 reichen ist auch was für 500 drin.

Antwort
von steinpilzchen, 22

Ich vermute uni nähe wird ziemlich teuer du solltest vielleicht neben deinem Studium arbeiten gehen genaue wohnungspreise kann ich dir leider nicht sagen aber google doch mal was so eine Wohnung in uni nähe kostet, München ist soweit ich weiß von den mieten her die teuerste stadt Deutschlands.

Kommentar von steinpilzchen ,

kosten für die uni werden vermutlich so 300-350€ sein ( jedenfalls war das bisher bei fast allen unis von denen icj gehört hab so)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community