Frage von sarah6709, 118

traum islam?

Asalam u alaykum und zwar träume ich immer in lezter zeit den selben traum . also im traum trage ich kopfttuch aber man sieht mich auch fast immer ohne kopftuch und kurz bevor ich aufstehe mache ich es ab! im echten leben trage ich kein kopftuch,aber präsentier mich auch nicht so d.h.ziehe lange und lockere sachen anund meine haare sind eigentlich zu einem zopf immer gebunden,nja... damals zwischen9-11 (jezt 14)wollte ich kopfttuch tragen aber meine mutter wolllte es nicht (sie trägt selber kopftuch) sie meinte ich wär moch zu jung... Was ich mich jezt frage meint ihr der traum bedeutet ich bin noch nicht bereit fürs kopftuch tragen?was mich an meisste verunsichtert ist das ich das regelmäßig träume

danke im vorraus Sarah❤️

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mohamedi76, 25

Du musst Deine Pflichten gegenüber Allah erfüllen, auch wenn Deine Eltern dagegen sind. Im Koran steht sinngemäß:

"O Prophet, sag deinen Gattinnen und deinen
Töchtern und den Frauen der Gläubigen, sie sollen etwas von ihrem
Überwurf über sich herunterziehen. Das ist eher geeignet, daß sie
erkannt und so nicht belästigt werden. Und Allah ist Allvergebend und
Barmherzig." (Sure 33:59)

Deine Mutter sollte damit aufhören, ihre Kinder von der Erfüllung ihrer religiösen Pflichten abzuhalten.


Kommentar von earnest ,

Da steht nichts von Kopftuch. Es geht um die Bedeckung einer Schamzone. Der Kopf ist keine Schamzone.

Das Kopftuch ist KEINE koranische Pflicht.

Kommentar von Mohamedi76 ,

einfach die Finger von der Tastatur lassen wenn man keine Ahnung hat.

Kommentar von sarah6709 ,

Ich sehe das erst jezt aber ich habes .ich vor 4 Monaten dazu entschieden allhamdulilah.barakallahu feek

Antwort
von rockylady, 80

hmm ..es könnte bedeuten dass du dir nicht klar darüber bist, WARUM du das Kopftuch tragen willst. 

Eine Bekannte von mir hatte mal 2 Jahre lang eins getragen und dann wieder abgelegt - weil sie es nur gemacht hatte, weil ihre Schwester es gemacht hat.

Lass dir weiter Zeit bis du den Entschluss sicher hast, dein Unterbewusstsein macht sich im Traum wohl frei von dieser Idee.

Antwort
von saidJ, 29

Esselamu alejkum
Ab der Pubertät ( der ersten Regelblutung ) muss sich ein Mädchen verschleiern .
Wenn du deine erste Regelblutung schon hattest bist du verpflichtet dich zu verschleiern .
Möge Allah s.w.t es dir leicht machen .

Kommentar von earnest ,

Du erzählst mal wieder Falsches, said.

Im Koran steht kein Kopftuchgebot. Und Millionen muslimische Türkinnen tragen - trotz Erdogan - kein Kopftuch.

Kommentar von saidJ ,

Es steht im Koran und ich hab dir die Verse bereits genannt und werde es nicht jedesmal wieder machen .
Wenn der Fragensteller/IN die Verse wissen will kriegt er / sie die Verse .

Kommentar von earnest ,

Da steht aber dummerweise nichts von einem Kopftuch - auch wenn du die Verse immer und immer wieder zitierst.

Kommentar von saidJ ,

Die Verse sind eindeutig und nur derjenige dem es nicht passt das Frauen sich verschleiern wird es nicht einsehen .

Kommentar von sarah6709 ,

es steht man soll seine reize bedecken d.h.figur,hals ,haare usw...

es steht im koran nicht genau geschrieben was mann genau bedecken muss es steht im buch vom propheten mohammed sws

Kommentar von saidJ ,

*muhammed s.a.w.s
s.w.t schreibt man bei Allah liebe schwester .

Kommentar von sarah6709 ,

tuht mir leid war verwirrt habe es jezt geändert👍

Antwort
von TheIronMaiden, 58

Träume (das Unterbewusstsein) sollen Ängste oder Wünsche widerspiegeln...du kannst ja für dich selbst entscheiden was es ist ;-)

Antwort
von aliumei13, 60

der traum zeigt dir wie stark du es willst, das Kopftuch

Kommentar von sarah6709 ,

und war mache ich es ab im traum

Kommentar von earnest ,

Und deshalb macht sie es ab?

Antwort
von somebrokengirl, 56

Träume sind Verarbeitung des am Tag erlebten, vielleicht denkst du aktiv in letzter Zeit vermehrt über das Thema nach oder du siehst passiv Leute mit Kopftücher und der Wunsch steigt in dir wieder hoch ohne das du es so recht bemerkst 

Kommentar von sarah6709 ,

eigentlich denke ich tagsüber nicht so viel über kopfttücher und ich sehe eigentlich nur meine mutter mit kopftuch 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten