Frage von vxguemues, 44

traum beeinflusst mein verhalten?

Es gab einige Träume, bei denen ich seitdem ich sie gesehen habe anders zu den Personen bin als ich es sein möchte.. Träume können manchmal total komisch und sinnlos sein, das wissen wir alle.. Aber ich möchte nicht das sich mein verhalten oder meine denkweise gegenüber diesen menschen verändert, die ich im traum sehe. Die träume waren einfach so echt das ich nichts dagegen machen kann.. Mir kommt das mitterweile schon krankhaft vor ? Jemand da, der mich versteht und mir helfen kann wie ich mich normal verhalte????

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Starlink, 6

Inwiefern das Unterbewusstsein uns beeinflusst

traum beeinflusst mein verhalten?

Das ist eigentlich ziemlich normal, denn Träume werden von deinem Unterbewusstsein generiert. Dieses ist in der Lage deine Emotionen um 180° zu drehen und bestimmt deine Stimmungen. Dein Unterbewusstsein kann zudem auch deine Persönlichkeit verändern, denn es ist alles, was dich ausmacht. Dein "wahres Ich" liegt tief im Unterbewusstsein und kann demzufolge (im Grunde) auch nur von diesem verändert werden. 

Die träume waren einfach so echt das ich nichts dagegen machen kann..

Kannst du diese Aussage noch mal konkretisieren? Das ist mir noch nicht ganz klar. Inwiefern kannst du nichts gegen was machen? Dagegen, dass du dich anders gegenüber Personen verhälst? Was hat das mit der Intensität (wie real sich ein Traum anfühlt) zu tun? 

Warum das so ist und was man dagegen tun kann

Mir kommt das mitterweile schon krankhaft vor ?

Ich bezweifel, dass du eine Krankheit hast. Für mich klingt es plausibel und durchaus glaubwürdig, da ich mich manchmal auch anders verhalte, als ich eigentlich möchte. Ob das aber mit meinen Träumen etwas zu tun hat, weiß ich nicht. 

Jemand da, der mich versteht und mir helfen kann wie ich mich normal verhalte?

Es wäre hilfreich die Ursache herauszufinden. Warum manipuliert dich dein Unterbewusstsein auf diese Art? Was bringt es dir, wenn du dich anders gegenüber Personen verhälst? Einen Grund muss es geben, sonst würde das Unterbewusstsein dich in Ruhe lassen. Diese Fragen solltest du dir immer wieder stellen. Vielleicht fällt es dir ein, oder das Unterbewusstsein nimmt im Traum über einer Projektion Kontakt auf und versucht dir etwas diesbezüglich "zu sagen". 

Vielleicht gibt es einen Weg gegen den Willen DEINES Unterbewusstseins zu handeln. Auf dieses hören wir jede Sekunde unseres Lebens, ohne es zu merken. Wir gehen automatisch Schritte, in dem wir ein Fuß vor dem anderen aufsetzen, ohne es bewusst zu tun. So denken wir auch viele Dinge unbewusst. Ohne dem Unterbewusstsein wären wir wahnsinnig, denn das ist ein Überlebensmechanismus. Du musst also eine Möglichkeit finden, deine Selbstkontrolle zu stärken. Es ist nicht immer Vorteilhaft permanent auf sein Unterbewusstsein zu hören. 

Möglichkeit: 

Denke nach, bevor du etwas tust, oder sagst. Wiederhole vor dem Schlafen gehen immer den Satz (Beispiel): 

"Ich werde mich ändern. Ich werde freundlicher sein"

...bis sich diese Worte in dein Gedächtnis festgesetzt haben und weiterwachsen können, bis dein Unterbewusstsein deinen Wunsch akzeptiert. Denke aber daran keine Verneinungen mit einzubauen. Das Unterbewusstsein meidet Negatives. Folgendes ist also nicht ratsam (Beispiel): 

"Ich werde nicht mehr Angst haben" 

Die Chance, dass das Unterbewusstsein es so interpretiert, dass du Angst haben möchtest ist hoch. Denke stets positiv und versuche dich zusammenzureißen, wenn du dich das nächste mal mit jemanden triffst, zu dem du anders bist. Setze deine ganze Willenskraft ein, um zu verhindern "anders" zu sein, als sonst. 

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Wenn du Fragen hast, oder ich bestimmte Passagen präzisieren soll, dann tue ich es gerne. 

MfG, Mara :)  

Antwort
von Wellmom, 17

Deine Träume können dir nichts über eine andere Person sagen. Nur über dich und über deine Wünsche oder über deine Lebenseinstellung usw.
Wenn du im Traum einen anderen Menschen siehst, hat das nichts mit dem Menschen zu tun. Nur mit dem, was du über diesen Menschen zu wissen meinst. Ist am Ende doch nur irgendwas, was du über dich selbst weißt, vielleicht auch unterbewusst.

Antwort
von korton, 11

Nabend,

Ich weiß ganz gut was du meinst, als ich damals meine Freundin verloren habe und mein Bruder vor einer Woche verstorben ist mit einen alter von 21, muss ich ehrlich sagen träume ich seit Monaten nur Müll. Ich will nicht träumen aber es ergibt sich wie von selbst. Manchmal wenn ich frühs aufstehe ist mein Unterhemd arg durchgeschwitzt aber ich weiß nicht warum. Ich kann mich nur erinnern das ich was träumte.  Ich würde sagen ich bin zu Zeit im RLF geliefert habe zuviel in letzter Zeit verloren. Habe jemanden in einen Spiel kennengelernt und schreiben auch so und skypen ab und zu, Kontakt 1a mann kann sagen keiner kennt sie so gut wie ich!

Aber seitdem ich meinen Bruder verloren habe löse ich nur noch Konflikte aus was ich nicht will. Es passiert einfach und das macht mich traurig.  

Kommentar von vxguemues ,

Mein beileid.. Muss schwer sein......

Kommentar von korton ,

Ja ist es zu schwer ich kann seit Monaten nicht mehr schlafen wie du hetzt auch merkst und in 5Stunden klingelt der Wecker wieder. Ich träume jede Nacht von uhr kann es aber nicht vergessen. 

Hoffe dir geht es bald wieder besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten