Frage von robi187, 33

Trauerfeier im fremdem Land, darf ein fremder Gast die Trauerfeier bestimmen?

sind die regel der gäste welt weit so verschieden oder gar ähnlich?

Antwort
von NameInUse, 19

Ein Gast hat sich zu benehmen und den Angewohnheiten an zu passen; dafür hat der Gastgeber dafür zu sorgen, dass es dem Gast nicht an etwas mangelt (Essen, Trinken) und man sich um ihn kümmert. Es ist egal, ob Trauerfeier, Hochzeit oder Geburtstagsfeier, egal in welchem Land und woher der Gast kommt, ein Gast kann nicht kommen und sagen wie's abläuft - also kann er schon, gehört aber in die Kategrie geht gar nicht.

Kommentar von robi187 ,

auch politiker?

Antwort
von KBB0815, 25

in der regel bestimmt der verstorbene testamentarisch oder seine angehörigen. das land spielt da keine rolle

Kommentar von robi187 ,
Kommentar von KBB0815 ,

verstehe dich nicht, ist doch alles so gelaufen wie ali und seine angehörigen das wollten, man hat erdogan abreten lassen
wozu die aufgeregtheit?

Kommentar von robi187 ,

der meint aber alles muss nach seiner art ablaufen und ist das im sinne der gastfreundschaft? z.b. schmollen?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten