Frage von Barcelona1990, 94

Traue mich nicht zu fragen, was tun?

Ich traue mich manchmal nicht, meinen Freund ( nicht beziehung ) um Hilfe, Rat oder so zu fragen. Ich frafe ihn schonmal was, meine Sorge ist aber das die Antwort ganz klar ist, es blöd kommt oder ich dadurch blöd bei ihm darstehe. Als Beispiel ihn fragen wie er für den Test lernt sich vorbereitet. Ich möchte nicht doof kommen. Oder was zu erklären. .... was soll ivh tin?

Antwort
von KeyYang, 25

du kannst ihn alles fragen was du willst, immerhin seit ihr freunde, wenn du dir sorgen machst dann stell dir einfach vor ob du es schlimm fändest wenn dir jemand diese frage stellt. und besonders bei offensichtlichen antworten kann man danach auch drüber lachen, nimm bitte nicht alles immer so ernst und hab spaß. liebe grüße

Antwort
von user10x07, 43

Deine Reaktion ist schon seltsam, dafür das ihr Freunde seit. Hat er mal irgendwas über dich erzähl oder dich schon mal blöd dastehen lassen, wenn du ihn was gefragt hast ? Es scheint nämlich so. Oder empfindest du vielleicht was für ihn ? Ich würde solange der 1. Punkt nicht eingetroffen ist einfach locker bleiben und ihn fragen, denn wozu seit Ihr Freunde. Nur mut

Kommentar von Barcelona1990 ,

Ich möchte nicht doof oder dumm vor ihm stehen, ihn nicht nerven. Ich habe vor ein paar Monaten ein paar dumme Fragen gestellt

Antwort
von Annalove26, 37

¨Bist du sicher das ihr wirklich Freunde seid? Macht er dir vielleicht aus irgendeinem Grund Angst? Ist er für dich doch etwas mehr als ein Freund? Oder vertraust du ihn einfach nicht?

Kommentar von Barcelona1990 ,

Ich mag ihn total gerne und vertraze ihm. Ich möchte ihn nicht nerven oder dumm darstehen. Habe vor ein paar Monaten dumme Fragen gestellt.

ich möchte nicht das er denkt der schon wieder oder was ist das für eine Frage 

Kommentar von Annalove26 ,

oh, dann kann ich es verstehen, (=

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community