Frage von pudge123, 41

Traue mich nicht im eigenen Pool (!) zu gehen wenn Besuch da ist weil ich übergewichtig bin?

Hey liebe Community. Ich habe seit November 25 Kilo abgenommen bin aber trotztem noch stark übergewichtig (ich hatte damals richtig schlimme psychologische Probleme wegen des Tod meines Onkels). Jedenfalls gehe ich seit November regelmäßig ins Fitnesscenter haben eben besagte 25 Kilo abgenommen (über 15% Körperfettanteil)+Muskeln aufgebaut weswegen ich eigentlich relativ viel Selbstvertrauen entwickelt habe. Aber trotztem nicht genug für eine Sache: Wenn wie heute wieder Besuch bei uns ist traue ich mich nicht in den Pool bzw generell ohne Kleidung raus zu gehen (was halt schon relativ anstrengend ist wegen der drückenden Hitze). Ich trau mich zwar schon auf Leute zu zu gehen etc (was damals überhaupt nicht der Fall war) gehe aufrechter etc aber das ist noch immer ein riesiges Problem für mich (ich bin übrigens männlich wenn das eine Rolle für euch spielt). Ich weiß ja solche Sprüche wie ,,Sei du selbst und lass dich nicht von anderen beeinflussen" oder ,,Scheiß auf die Meinung anderer" sind sehr beliebt bei dem Thema, aber die Helfen mir einfach nicht weiter. Ich habe einfach Angst davor mich halbnackt in der Öffentlichkeit für längere Zeit zu zeigen (im Fitnesstudio bin ich das umziehen schon gewohnt und gehe da sogar duschen, ja ich weiß es ist verrückt). Jedenfalls ja..

Antwort
von Shyrou, 22

Uff ich finde nicht schlimm das du bisschen mehr dran hast. Es gibt so viele Übergewichtige und das sollte da kein Thema sein. Wenn ich der Besuch wäre und dich sehen würde, würde ich mir nix denken, warum sollte ich auch?

Kommentar von Shyrou ,

Ausserdem hat jeder seine eigene Geschichte und man sollte nicht sofort einen urteilen

Antwort
von BiggerMama, 9

Ich kann Dich verstehen. Freu Dich, die größte Hitze ist bald vorbei. Ich weiß, das löst nicht Dein eigentliches Problem.

Du hast tolle 25 Kilo abgenommen (seufz). In welcher Zeit hast Du das geschafft? Glaubst Du, dass Du bis zur nächsten Badesaison weitere 10 Kilo abnehmen kannst? Fühlst Du Dich dann in der Lage, Dich halbnackt vor Deinen Freunden zu zeigen?

Ich würde erst mit einer Handvoll engsten Freunden anfangen, die hoffentlich wirkliche Freunde sind.

Irgendwann musst Du Dir sagen: "Augen zu und durch!" Am besten sind dann möglichst viele Leute da, die Dich sehen können, dann ist der Bann gebrochen. Die weitere Badesaison ist dann vollkommen entspannt.

Du kannst Dir immer noch aussuchen, wen Du einlädst. Blöde Leute können woanders baden.

Kommentar von pudge123 ,

Das schaffe ich, ohne arrogant wirken zu wollen, sicher. Das habe ich wie schon erwähnt im Zeitraum vom November (letzten November sprich 2015 versteht sich)- Anfang September diesen Jahres geschafft :) 

Kommentar von pudge123 ,

*ende August diesen Jahres 

Antwort
von SoMean, 5

Der 'Besuch' wird dich ja sicher kennen und wissen sicher, dass du übergewicht hast und wissen denke ich mal auch von deinem Abnehm-Erfolg oder?
Warum sollte es sie stören, wenn du in deinem Pool baden gehst? Sollten sie dumme Sprüche raushauen dann würde ich mir überlegen, sie noch mal einzuladen. Ich meine es ist warm, es ist total normal, dass man sich gerne abkühlt und wo geht das besser, als im eigenen Pool?
An deiner Stelle würde ich mir gar nichts daraus machen und einfach reingehen.

Antwort
von Copyyy, 18

Die Antworten, die dir nicht weiterhelfen, sind aber genau die richtigen Antworten. Auch, wenn man übergewichtig ist, ist es doch nicht peinlich, oberkörperfrei schwimmen zu gehen? Guck dir doch mal viele Leute am Stand oder im Schwimmbad an...

Antwort
von Wituartany, 16

Es sollte dir egal sein was andere denken. Wenn du in den Pool möchtest dann ab in den Pool mit dir.

Es gibt keinen Menschen der keine Unsicherheit verspürt!

Wachse an deinen Ängsten und du wirst ein glücklicheres und somit erfüllteres Leben führen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten