Frage von JulianSiebler, 29

trash dateien auf meiner festplatte die lassen sich weder umbennen noch löschen?

hallo. ich habe so trash dateien auf meiner festplatte die lassen sich weder umbennen noch löschen. attribute ändern geht auch nicht. was kann ich noch versuchen? da kommt immer so eine fehlermeldung: Der angegebene dateiname ist ungültig oder zu lange. Bitte geben sie einen anderen Dateinamen ein. wenn ich die datei aber umbenennen will kommt die selbe fehlermeldung. die dateien haben so komische namen wie z.B. O▓ß7╝@¶.¤\ oder: m┐─¸:¶».û|

Antwort
von DorianWD, 10

Hallo JulianSiebler,

Könntest du, bitte, ein Screenshot der Daten hier hochladen. Mit einem Drittanbietertool könntest du versuchen, diese zu löschen. Du könntest auch den Speicherplatz mit einem dieser Tools analysieren und schauen, ob diese Dateien welchen Speicherplatz belegen: http://www.computerbild.de/downloads/tuning-system/festplatte-analysieren-aufrae...

lg

Kommentar von JulianSiebler ,

danke aber keine ahnung wie ich das hingekriegt hab es ist alles iwie weg

Kommentar von JulianSiebler ,

also sie geht wieder

Antwort
von weckmannu, 5

wenn die Grösse der Dateien relevant ist, kann man mit CCLEANER das meiste löschen.

Eventl. den Richner mal im abgesicherten Modus - F8 - starten, da sind weniger Blockaden.

Antwort
von chrissdecross, 16

Hast du schon einen antivirus drüberlaufen lassen?
Könnten auch restbestände von spielen sein

Kommentar von JulianSiebler ,

ja aber da geht auch nix. sagt ist alles in ordnung

Kommentar von chrissdecross ,

dann sind das wohl restbestände ohne ziel....nehmen eig. kaum platz weg...giebt programme die diese entfernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community