Frage von MausZoey14, 46

Translation erklären?

Kann mir jemand bitte einfach den Vorgang der Translation in der Biologie erklären?

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 32

Kurz gesagt werden dabei immer Dreierkombinationen aus Basen in eine
Aminosäure (AS) übersetzt, diese werden miteinander vernknüpft und
ergeben Peptide oder Proteine (je nachdem wie viele AS zusammenhängen).

DiemRNA hat einen codierenden Bereich, dieser nennt sich Exon, d.h. dieser
Teil wird translatiert, also in Aminosäuresequenzen übersetzt.

DieBasen in einem Exon sind als Triplett oder Codon zu lesen, d.h. immer 3
Basen sind ein Codon, zu jedem Codon gibt es ein Gegenstück, das sog.
Anticodon mit den dazu passenden (komplementären) Basen in Form der
tRNA. Neben dem Anticodon hängt eine entsprechende Aminosäure mit an der
tRNA.

Die Ribosomen sind für den ganzen Ablauf verantwortlich.
Sie binden zunächst an eine mRNA, an einem AUG Codon ist der Start
(Startcodon bei Eukaryoten), die entsprechende tRNA trägt also das
Anticodon UAC und die Aminosäure Methionin. Ribosomen "wandern" nun den
mRNA Strang weiter ab und warten darauf, dass wieder eine tRNA an das
nächste Codon bindet, danach verbinden sie die zwei Aminosäuren der tRNA
über eine Peptidbindung. Das geschieht solange, bis ein Stopcodon
auftritt, dafür gibt es keine tRNA und führt zum Ende der Translation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community