Frage von lenchen94, 184

Transit-ESTA oder "normales" ESTA?

Hallo! Ich werde mich sowohl in den USA (Puerto Rico) aufhalten, aber auch durchreisen (über Miami und NYC). Im Moment habe ich eine "Durchreise"-ESTA-Genehmigung, muss ich diese nun ändern und meine erste Reiseadresse angeben? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Muss man die Adresse jedes Mal ändern?

Vielen Dank schon einmal!

Antwort
von stufix2000, 152

Hi lenchen94,

ESTA ist genehmigt, dann gilt es 2 Jahre. Es gibt keinen Unterschied ob Transit oder "normal".

Es ist mit deinen Daten aus dem Reispass elektronisch verknüpft. Ändern musst du nichts. (Das geht auch gar nicht). Immer innerhalb der eingestempelten Fristen ein- und ausreisen, nie länger als 90 Tage am Stück und in einem Jahr, dann passt das schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten