Frage von Gfrage00, 29

Traniere ich so richtig? ( Kraftsport)?

Hallo :D

Ich traniere schon seit 11 Monaten Kraftsport (Zunehmen an Muskelmasse) und man sieht auch schon Erfolge. Bin auf Ganzkörper zum 3er Split gewechselt. Wenn ich mir andere Videos anschaue, wo Profis Beispielsweise Brust und Trizep tranieren, sehe ich nur das sie mindestens nur mit 4 (bei jeder 4 Sätze) verschiedene Übungen deren Brust tranieren und den Trizep nur mit 3 verschiedene Übungen. Es ist ja gesagt, das man bis zum Muskelversagen tranieren soll, doch bei mir ist es so, das ich mit der Brust über 7 (z.B. Bankdrücken, Butterfly, fliegende, Kabelzug etc.) verschiedene Übungen traniere und ich irgendwie lange brauche um bis zum Muskelversagen zu kommen bzw. Kaputt bin... Traniere ich falsch? Irgendwie denke ich, das ich zu viel traniere, weil ich zu viele Übungen mache??? Mache ich was falsch? Bei jeder Übung mache ich immer 3-4 Sätze mit bis zu 8-10 Wdh. Wieso brauche ich solange bis zum Muskelversagen?

Danke im voraus :D (Ärgert euch bitte nicht, wenn ich minimale Erfahrung habe :D)

Antwort
von reverse95, 12

Hi,

sieben Übungen für eine Muskelgruppe sind schon sehr viel. Du kannst dich auf drei bis vier Übungen beschränken - achte immer darauf, dass mindestens eine Grundübung dabei ist, wenn du große Muskelgruppen trainierst.

Acht bis zehn Wiederholungen sind der optimale Wiederholungsbereich, wenn du Muskelmasse aufbauen willst. Wenn du also mit der zehnten Wiederholung am Muskelversagen angekommen bist, brauchst du nicht unbedingt "lange". Du kannst - auch um deinen Muskel mit einem neuen Reiz zu konfrontieren - den Wiederholungsbereich senken. Grob trainierst du in einem Wiederholungsbereich von fünf bis 12 Wiederholungen im Hypertrophiebereich - also in dem Wiederholungsbereich, der den Muskelaufbau anspricht.
Pack dir also ein bisschen mehr Gewicht auf die Stange, sodass du schon beispielsweise bei der achten Wiederholung am Muskelversagen angelangst.

Antwort
von SonYsUCHTi, 4

Bleib noch beim GK und änder den alle paar Monate um einen neuen Reiz zu setzen da man 1 Jahr mindestens beim GK bleiben soll dies kann sich aber auch bis 2 Jahre oder vlt auch mehr hinaus zögern

Antwort
von onyva, 13

Du trainierst nicht intensiv genug. wer 7 Übungen mit 4 Sätzen braucht macht grundsätzlich etwas falsch. 

Wie sind deine Kraftwerte bei Bank, Kreuzheben und Kniebeuge?

PS: Wer jeden Satz bis zum Muskelversagen trainiert, verschenkt wertvolles Volumen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community