Frage von leila8,

Tramaltropfen wirken nicht

Hallo habe eine enddarmerkrankung die laut Aussage der Ärzte ein Stuhlgangproblem sei. Laut Befund vom Spezialisten verheilte Analfissur u. Schleimhautvorfall, keine indikation für eine OP. Warum helfen möglicherweise 20 Tropfen plus 10 zwei Stunden später nicht. ( Versuche es seit zwei Wochen ). Danke für jeden guten Rat.!!!

Hilfreichste Antwort von Mrs9466,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es kann verschriedene Ursachen haben, warum sie nicht wirken. Aber ich bin kein Arzt. :x Also das beste was du tun kannst ist nochmals zum Arzt zu gehen und ihm erzaehlen dass es nicht bei dir wirkt. Er wird dir schon sagen woran es liegen koennte und wird dir sicher was neues verschreiben. Es ist nichts schlimmes wenn Medikamente mal nicht anschlagen. Es ist ganz normal. Also geh einfach zum Arzt und erzaehl ihm das. Und gute Besserung. :*

Antwort von radmichel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Tramal ist doch ein Schmerzmittel. Vielleicht hilft das bei der Erkrankung nicht.

Kommentar von leila8,

Habe doch starke Enddarmschmerzen aber möglich ist ja bekanntlich alles, trotzdem DANKE.!!

Kommentar von leila8,

Habe doch starke Enddarmschmerzen aber möglich ist ja bekanntlich alles, trotzdem DANKE.!!

Antwort von alphalpha,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Echt Ahnung hab ich nicht - aber lass Dir doch ein Lokalanästhetikum anstatt der systemischen Tropfen verschreiben! Ansonsten: hochdosierte Zinksalbe wär auch einen Versuch wert.

Antwort von Rudi2009,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du hast das Recht auf eine zweite Meinung! Nutze das!

Antwort von onomant,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Frag deinen Doc. Du weißt hoffentlich dass das Zeug abhängig macht (Opium)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community