Frage von Maestrann, 12

Tramadol Tablette , wir wirkt sie?

Hallo , ich habe eine Tramadol Tablette und habe schmerzen am Bein , kann ich sie nehmen ohne das mir was passiert? Ist ja eigentlich eine Art Opium oder so, glaube ich.

Antwort
von Methaman1982, 6

Hallo nehme selber Tramadol 100 mg bei Magenkoliken helfen bei mir innerhalb von 15 Minuten ob wohl es Rettartabletten sind sie also später wirken dafür länger bei dir wahrscheinlich ca 30 bis 45 Minuten habe keine Angst davor leider ist es seit den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts zu einer Dramatesierung von Opiaten/Opioiden gekommen leider denn sie haben kaum Nebenwirkungen nicht so wie bei dem ach so harmlosen Ibuprofen was leichte Magenblutungen auslöst die Gesellschaft  sollte mal nen Gang runter schalten und nicht so einen Aufschrei bei Opiaten/Opioiden machen das ein zigste was ein Problem dar stellen kann ist eine Abhängikeit die aber nur bei Missbrauch statt findet also nehme es ruhig wenn der Doc es dir verschrieben hat.

Antwort
von DerOnkelJ, 11

Tramadol wirkt auf das zentrale Nervensystem, je nach Dosis wirst du merken dass du etwas matschig in der Birne bist. Nimm auf jeden Fall nicht mehr als vom Arzt angegeben.

Antwort
von Turbomann, 9

Wenn dir der Arzt die verordnet hat, dann bitte lese den Beipackzettel und nicht mehr nehmen, als dort steht.

Und ja, das gehört schon zu den stärkten Tabletten. Wie sie wirkt, ist bei jedem anders.

Antwort
von VFXMotionDesign, 6

Bissl overkill für ein bisschen beinschmerzen gleich zu opiaten zu greifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten