Frage von MaterialisticCO, 24

Trainingsrhythmus gestört, was tun?

Hi Leute, ich betreibe Kraftsport und Trainiere in einem 2er Split 4× die Woche. Nun ist das Problem, dass mein Cousin in meinem Studio ein Probetraining haben wollte. Nun habe ich ihn alle Geräte gezeigt. Gestern habe ich bemerkt, dass meine Muskeln von vorgestern noch erschöpft sind und mein ganzer Trainingsrhytmus gestört ist. Effektives Training erscheint mir nun unmöglich. Was könnte man da machen, um das wieder in den Griff zu kriegen?

Antwort
von GabbaWally, 14

entweder tag pause machen oder einfach "drübertrainieren", aber dann vielleicht etwas weniger gas geben. wirst damit jetzt leben müssen, dass die nächsten 1-2 trainingseinheiten vielleiht nicht optimal sind.
aber keine sorge, irgnedein training ist besser als kein training. chill.. das wird wieder

Kommentar von MaterialisticCO ,

Problem ist, dass unser Studio bloß bis Heute auf hat. Freitag ist Karfreitag und Montag ist auch ein Feiertag. Das ist das Problem. Also nicht grade Optimal das ganze.

Kommentar von MaterialisticCO ,

An Wochenende hat es nie auf.

Kommentar von GabbaWally ,

dann mach die restliche woche (ist ja nur eine halbe woche) pause und starte näcshte woche frisch und neu ;)
geh in der zwischenzeit bisschen laufen vlllt.

Antwort
von DoctorGreen, 17

Mach einfach noch einen Tag mehr Pause. Es bringt nichts unerholt zu trainieren.

Kommentar von MaterialisticCO ,

Problem ist, dass unser Studio bloß bis Heute auf hat. Freitag ist Karfreitag und Montag ist auch ein Feiertag. Das ist das Problem. Also nicht grade Optimal das ganze.

Kommentar von MaterialisticCO ,

Am Wochenende hat es nie auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community