Trainingsprogramm für Ektomorph?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort



Das richtige Krafttraining für den Ektomorph


Die Ernährung ist nur ein Teil, der für Masse- und Muskelaufbau verantwortlich ist. Ohne richtiges und intensives Training kann das Essen allein in den Muskeln nicht viel ausrichten. Krafttraining sensibilisiert die Fähigkeit deines Körpers, die Nährstoffe zu partitionieren. Dies bedeutet, dass aufgenommene Proteine und Kohlenhydrate in den Muskelzellen und nicht in den Fettzellen gelagert werden. Aber nicht jedes Krafttraining erleichtert die Nährstoff Partitionierung und baut Muskeln auf. Nachfolgend haben wir dir drei Übungen aufgeführt, die als die effizientesten Übungsabläufe für einen nachhaltigen Muskelaufbau gelten.

1 . Kniebeugen
2 . Kreuzheben
3 . Clean and Press

Durch die Fokussierung auf nur diese 3 Übungen kann ein Ektomorph einen effizienten Muskelaufbau mit einem hohen Kalorienkonsum und einer effizienten Proteineinnahme erzielen. Das einzige Problem besteht darin, dass diese 3 Übungen viele gleiche Muskelgruppen trainieren. Kniebeugen und Kreuzheben trainieren die Oberschenkel -und Gesäßmuskulatur. Trainierst du nun beide Übungen in einem Workout, kann es zu einem sogenannten "Overkill" kommen. Overkill
Es ist deshalb zu empfehlen, dass du für jede Muskelgruppe immer nur eine Übung verwendest. 




http://www.fitnessmagnet.com/Artikel/tabid/217/Fitness/View/Fitnessartikel/1211/Muskelaufbau-fur-den-ektomorphen-Korperbautyp.aspx




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crones
19.12.2015, 10:16

Wobei man hinzufügen muss, das sich das Ekto Training nicht vom normalen Training unterscheidet. Es müssen nur mehr Nährstoffe zugeführt werden.

0