Frage von xDenay, 23

Trainingsplan+Ernährungsplan sinnvoll?

Seit kurzem bin ich im Fitnessstudio angemeldet und trainiere dort jeweils 1 bis 1 1/2 h, und das 3 mal pro Woche, manchmal auch 4 mal. Jetzt frage ich mich ob mein Trainingsprogramm basierend aus: Bein, Schulter, Arme, Bauch, Brust als Anfänger sinnvoll ist bzw ob es klargeht das ich eben diese Bereiche alle in diesem Zeitraum praktisch an den Trainingstagen immer trainiere. Als Ernährung habe ich auf Lowcarb umgestellt.

Antwort
von reverse95, 11

Hi!

Der Trainingsplan ist soweit gut - es fehlt allerdings der Rücken. Hier wären einige Übungen wie Kabelzug, Latzug, Langhantelrudern oder Kreuzheben gut.

Versuche, nicht länger als eine Stunde zu trainieren - alles darüber hinaus bedeutet für deinen Körper zu großen Stress; es wird vermehrt Cortisol ausgeschüttet und das behindert die Regeneration deiner Muskeln.

Kommentar von xDenay ,

Okay, vielen Dank für die Info:)

Antwort
von christophwilli, 4

Rücken würde ich nicht vernachlässigen, damit du von der Oberkörpermuskulatur ausbalanciert bist. Versuch dass noch irgendwia einzubauen!

Sonst alles richtig ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten