Frage von DerHaCkii, 30

Trainingsplan zum Zuhause trainieren?

Hey, ich trainiere seit ca. 2 Monaten Zuhause und das ca 4-6x die Woche. Z.b. Tag 1 Brust, Tag 2 Schultern, Tag 3 Rücken, Bizeps Tag, 4 Pause... Wdh.

Ich weiß mittlerweile nicht mehr genau was ich tun soll, also welche Übungen ich noch machen könnte. Ich habe 2 Kurzhanteln mit max. je 15kg Gewicht zur Verfügung. Eine Klimmzugstange leider nicht.

Habt ihr noch gute Übungen die ich probieren könnte, oder glaubt ihr Ich sollte mich lieber im Fitnessstudio anmelden?

Antwort
von AndiS19, 2

Hi,

also ich trainiere mittlerweile seit Jahren zuhause. Als Anfänger ist das Studio ganz gut um Tipps und Tricks bei der Übungsausführung zu erhalten.

Schätze 4-6x pro Woche ist zu oft. Ich trainiere 4x im Splittraining. Habe ich ausgetestet, bis ich gemerkt habe, was mir gut tut. So habe ich Montags richtig konzentrierten Beintag. Die 3 restlichen Tage wöchentlicher Wechsel entweder 2x Armtag, 1x Brust/Schultern bzw. in der Folgewoche umgekehrt.

Der Effekt ist eine ordentliche Ermüdung bei 2 Trainingseinheiten pro Woche. Ich trainiere Montag bis Donnerstag. Sehr gute Erfahrung mit einer Ruhephase über 3 Tage. Solltest du mal testen. Ist am Anfang schwer zu verstehen aber auch die Ruhephasen sind extrem wichtig.

Außerdem starte ich die Sätze meist mit recht hohem Gewicht und gehe dann runter - beispielsweise beim Bankdrücken ohne Partner auch eine Frage der Sicherheit/Verletzungsgefahr.

Allerdings solltest du über das Equipment nachdenken. Ich finde mindestens eine Hantelbank mit Curlpult und Möglichkeit für Beintraining sollte da sein. Ansonsten Studio. Wobei du dir nach einer Jahresmitgliedschaft geldmäßig auch eine ganz ordentliche Ausrüstung für zuhause zulegen kannst.

Ich sehe den Vorteil auch in der Zeitersparnis. Kann mich leichter für ne Einheit zu Hause motivieren, als erst ins Studio zu fahren.

Antwort
von Araklaus, 16

Ich trainiere seit 2,5 Jahren Zuhause im Keller 3xwö.Rein rchnerisch lohnt sich das, wenn man seine Geräte und Hanetln günstig einkauft Träiningspläne immer mal wechseln.

Antwort
von DesbaTop, 20

Es gibt Haufenweise Übungen die du machen kannst :)

Und für keine davon brauchst du eine Hantel ^^

Trainier mit deinem eigenen Körpergewicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community