Frage von iTzSRCx, 58

Trainingsplan, würde das passen?-?

Montag: Brust, Trizeps
Dienstag: Bizeps, Schulter
Mittwoch: Pause
Donnerstag: Beine, Bauch
Freitag: Rücken, Nacken

Oder soll ich lieber Freitag auch Pause dann am Samstag rücken und Nacken ? Weil sonst hätte ich ne Pause von 2 Tagen (Sa,So).
Und würdet ihr was anderes empfehlen bzw welche Muskelgruppe passt zu welchen ?

Antwort
von Caraphernelia33, 16

Der plan ist Nonsens solange du nicht stoffst. Für naturalathleten ist ein reiz pro woche viel zu wenig.
Wenn du wie gesagt noch anfänger bist solltest du maximal einen 2er split machen.

Antwort
von Darkvictory, 22

Ich würde dir ganz Körper empfehlen und Grundübungen machen, sind am effektivsten.

Wenn du Split machen möchtest, dann zweier Split, aber kein 4er, da die jeweiligen Muskelngruppen nur 1mal in der Woche gereizt werden. Z.b wird Brust und Trizeps nur einmal trainiert und dass nächste mal erst nach 7 Tagen wieder, dazwischen liegt zuviel Pause.

Es ist besser den Muskel jeden zweiten Tag leicht zu reizen, als jeden siebten komplett zu zerstören. 

Kommentar von onyva ,

genau so ist es (im Fall von Anfänger)

Antwort
von onyva, 29

wie lange trainierst du denn schon?

wenn du nicht mal weißt welche muskelgruppen zueinander passen rate ich dir zu einem ganzkörperplan, damit du mal das wesentliche erlernst und eine solide basis aufbaust.

Kommentar von iTzSRCx ,

Ich trainiere schon seit Februar 2016. Habe erstmal abgenommen mithilfe von Ernährung und Ganzkörpertraining. Jetzt esse ich sehr viel eiweißreich und gute fette + Muskleaufbau.

Kommentar von onyva ,

"schon seit februar" ist bisschen kurz, wenn man was erreichen will ;). 

wie sah der GK Plan aus und wie sind die Kraftwerte (Wdh Zahl und Gewicht bei den Grundübungen)?

Kommentar von iTzSRCx ,

Gk?

Kommentar von onyva ,

Ganzköper-Plan

Kommentar von iTzSRCx ,

Den hab ich nicht mehr im Kopf aber eins weiß ich dass es aus 2-er Split war und an einem Tag schon 3... Evt bis 4 Muskeln Gruppen betroffen waren

Kommentar von onyva ,

du weißt nicht mal was du trainiert hast? na dann verlass dich auf den super trainier der dir einen 4er split empfiehlt :D. halleluja. 

Kommentar von iTzSRCx ,

Mein Ziel ist halt jetzt Muskeln zu erhalten und fett zu verbrennen. + Eiweißreiche Ernährung. Hab grad den Trainer im Studio gefragt er meinte statt bizeps den Nacken beim Schulter miteinbauen und Bizeps beim rücken. Bauch dann bei beine

Kommentar von iTzSRCx ,

Hä? Hab doch gesagt es waren 3-4 muskelgruppen am Tag betroffen. Ist ja auch etwas her und ich merk mir das doch nicht

Kommentar von onyva ,

egtl sollte man buch führen, aber du scheinst nur auf allgemeine fitness abzuzielen oder? dann passt das schon. 

3 muskelgruppen wäre definitiv ein 2er split. 4 muskelgruppen wenn mans ganz zerlegt zb bizeps/trizeps/beine/waden würde auch wieder zu einem 2er führen --> torso/ex

Antwort
von pingexe1, 12

Es bringt nix wenn du jeden Tag ins Gym gehst . Weil die Muskeln nicht während dem Training wachsen sondern während der Erholung . Also ein Tag ins Gym und am nächsten nicht . Es gibt eine ganz coole App dafür ,  sie heißt LOOX . Dort kannst du einen Trainingsplan aussuchen ihn anpassen , und sogar schauen welche Muskeln durch welche Übungen belastet werden :) LG Pingi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten