Trainingsplan im Muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Mir immer unbegreiflich wie man so unvollständige Fragen stellen kann. 

Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt.Hier fehlen Trainigsstand und Alter.

Aber gut kann das eh nicht sein. Oft splittet der Anfänger weil man sein Training gerne an dem der Könner mit Profi - Niveau und 5 - 7 x Training die Woche orientiert. Zusätzliches Risiko für den Amateur : Es werden vielleicht Muskeln nur 1 x die Woche trainiert.

 Muskeln sind ungeduldig - sie warten nicht gerne so lange auf einen neuen Reiz. Dann läuft Muskelaufbau gegen Muskelabbau. Ein Ganzkörpertraining verhindert das. 

3 x Training oder Anfänger - kein Split. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie "hart" du trainierst. Bei 3 mal Training die Woche halte ich aber ein Ganzkörpertraining für sinnvoll, grade aus dem Grund den du genannt hast. Regenaration ist wichtig, trotzdem ist es besser wenn du nur 3 mal die Woche trainierst mit dem Wochenende als Restdays.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache auch den 3er Split. Trainiere aber 4 mal die Woche. So dass eine Muskelgruppe meist 4-5 Tage pause hat. 

Viele denken dass der Muskel sich schnell erholt, aber er braucht schon mindestens 3-4 Tage. Ich hatte nach richtig harten trainingseinheiten auch 5-6 tage Muskelkater. 

Der Muskel ist auch nicht ganz erholt nur weil man kein Muskelkater hat, er kann immer noch erschöpft sein. 

Ich trainiere zum Beispiel Dienstag (tag 1), Donnerstag(Tag 2), Freitag (Tag 3), Sonntag (Tag 1) , dann nächste Woche Dienstag (Tag 2) usw. So hab ich jede Woche eine andere Gruppe 2 Mal. 

Ich hoffe es ist verständlich und hilft dir weiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hippinator
03.08.2016, 18:39

Alles klar, werd ich sicher auch mal probieren 😄dankeschön

0

Wenn du 3x in der Woche trainierst, dann splittest du eigentlich nichts.
3x Ganzkörper ist hier ratsam.

Aber zu den Reizen: um ehrlich zu sein kommt das echt nur drauf an wie du welche Muskelgruppe trainierst um ein Reiz zu setzen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xMrQuestion69
03.08.2016, 18:30

Aber um ganz ehrlich zu sein:

Probiers einfach mal aus. Mach das einen 2 Wochen - 1 Monat und stells wieder um. Setz dann das fort was dir am meisten gebracht hat. Erfahrungsgemäß reagiert jeder etwas anders drauf. Finde einfach dein passendes durch probieren. Das gilt für alles was mit Training zu tun hat.

0
Kommentar von hippinator
03.08.2016, 18:38

Alles klar, Danke :)

0