Trainingsplan für Anfäger so gut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Sezer,
der TP ist definitiv nicht schlecht.

Bei Anfängern geht es jedoch hauptsächlich darum, Bewegungen
zu erlernen.
Zudem hat ein Anfänger niedrige Kraftwerte, so kann er ohne Probleme alle Hauptübungen mit einer hohen Frequenz im selben TP fahren.

Er nimmt sich also so Wind aus den Segeln.

5 Wiederholungen sind nebenbei die Wiederholungszahl, mit der am effektivsten Bewegungen erlernt werden.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sezer1998
16.10.2016, 18:38

Also alles so lassen nur die Übungen auf ein TP übertragen 

0
Kommentar von Crones
16.10.2016, 18:52

Ich würde es in die Richtung gehen lassen:

1. Kreuzheben/ Kniebeugen
2. Bankdrücken
3. Lh rudern
4. Überkopfdrücken
5. Ristgr. Klimmzüge

Ob du Kreuzheben im 5x5 durchführen solltest, musst du herausfinden, ggf allerdings Zuviel Volumen und zu hohe Intensität.

0

Für Anfänger völlig ungeeignet.Da muss erstmal ein Gesamtkörpertraining über 3 bis 6 Monate gemacht werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sezer1998
15.10.2016, 22:12

Was wäre für dich sinnvoll also wie würde der Plan aussehen 

0

Für den Anfang perfekt! Füge hinzu wenn es dir dein Körper sagt!! Aber der Plan ist geil !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sezer1998
15.10.2016, 22:23

Danke dir, verstehe gar nicht was die anderen gegen den Plan haben .. 

0

Ganz klares Nein! Als Anfänger geht es darum erstmal die Übungen sauber zu erlernen und ein Gefühl für die Gewichte zu bekommen. Und man braucht ganz sicher kein 3x5 System.

Mit einem klassischen 3x10-12 wirst du deutlich besser fahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sezer1998
15.10.2016, 22:08

Also kann man den Plan praktisch mit 3x10-12 ausführen 

0

An sich ist der Plan gut. Sind ja die ganzen Übungen dabei. Jedoch würde ich dir anstatt 3x5 3x10-12 und ein paar zusätzliche Übungen empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sezer1998
15.10.2016, 22:14

Welche Übungen würdest du noch hinzufügen 

0
Kommentar von DerBurgerTester
15.10.2016, 22:18

Für die Arme jeweils eine Isolationsübung für den Bizeps und Trizeps. Für die Beine das selbe, also Beinbeuger und Beinstrecker. Ansonsten könntest du noch jedes Mal eine Bauchübung machen, also einmal für die oberen und einmal für die unteren Bauchmuskeln.

0
Kommentar von Venidas
15.10.2016, 22:19

Ist es doch xDD 

Tag 1: Brust Trizeps Beine Rücken Bizeps Bauch 

Tag 2 Rücken Bizeps Beine Bauch Schulter 

0