Trainingsplan freie Gewichte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wende Dich im Sportstudio an einen Trainier mit A-Lizenz.

Der weiß wenigstens, wovon er spricht.

Lasse Dir die exakte technik folgender Übungen zeigen:

- Kreuzheben

(Füße im Stand zeigen etwas nach außen, Hände packen die Stange im Obergriff, so dass die Daumen in aufrechter Position die Oberschenkel berühren können, Rücken ist komplett gerade, Blick nach vorn, nun ziehst Du die Hantelstange eng am Körper mit gestreckten Armen nach oben, dabei werden die Schultern aktiv in hinterer Position unter Spannung gehalten.)

- Langhantelrudern

(Füße im Stand zeigen etwas nach außen, Hände packen die Stange im
Obergriff, so dass die Daumen in aufrechter Position die Oberschenkel
berühren können, Rücken ist komplett gerade, Blick nach vorn, Oberkörper ist nach vorn geneigt, jetzt ziehst Du die Hantelstange durch beugen der Arme und aktives nach hinten ziehen des Rückens nach oben, dabei werden die Schultern aktiv in hinterer Position unter Spannung gehalten.)

- Backsquats

Hantelstange liegt auf oberen Rücken (nicht auf Halswirbelsäule). Jetzt gehst Du mit den Hintern nach unten, dabei liegt die Last zu jeder Zeit auf den Fersen! Oberkörper leicht nach vorn geneigt.

- Klimmzüge

sollte klar sein (alle Griffarten trainieren eng / mittel / breit / Rist / Kamm und neutraler Griff

- Dips

- Bankdrücken

kein Hohlkreuz!

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainingstag1:
Kniebeuge 3x10
Bankdrücken 3x10
LH-Rudern vorgebeugt 3x10
Schulterdrücken 3x10

Trainingstag 2:
Kreuzheben 5x5
Beinpresse 3x10
Klimmzüge 3x so viel wie gehen
Dips 3x so viel wie gehen

lass dir die übungen von einem Trainer zeigen.

zwischen beiden Trainingstagen immer ein Tag pause machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi
Im Fitnessstudio gibt es Personal das dir hilft.Wenn du Muskeln aufbauen willst dann solltest du ca. 8 Wiederholungen (z.B. beim Bankdrücken) machen, und so viel Gewicht auflegen dass du die letzte Wiederholung grad noch schafftst- aber Achtung: niemals alleine!! Das kann sehr gefährlich sein!
Wenn du was mit eigenem Körpergewicht machen willst dann versuchs doch mal mit einem Theraband (bekommst du in einem Sportgeschäft)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Fitnessstudio keiner der dir das zeigt? Dann schaue auf youtube, da gibts genug Leute die das erklären und zeigen. Durch Übungen mit eigenem Körpergewicht wirst du nicht so viel aufbauen können... Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?