Frage von WalterWhite1999, 31

Training für 5000m-Lauf?

Hallo, ich muss im Rahmen meines Sportabis 5000 Meter laufen. 16 Minuten wären 15 Punkte, 24 wären 1 oder 0. Meine Frage ist nun: Wie kann ich mich innerhalb eines Monats am besten darauf vorbereiten? Welche Strecken sollte ich laufen (nur 5000m)? Und wie kann ich das ernährungstechnisch unterstützen? Danke im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dic3LP, 21

auf jeden Fall ausdauersport ist wichtiger als beinmuskeln. Iss nicht weniger sondern das richtige. Salat, Eiweiß ... immer ausgewogen ernähren. Für deine Übungen: fang mit ein paar hundert metern joggen an und steigere die strecke von training zu training

Antwort
von Fredde324, 22

Versuch vorher auch mehr als die 5km zu laufen um dich kontitionell gut vorzubereiten. Wieviel läufst du im moment so?

Antwort
von rentalight, 20

Ich würde behaupten, dass du dich viel zu spät für den Test vorbereitet hast. Wenn du weißt, dass du Sportleistungskurs hast, dann hätte ich mich jetzt schon in den Ferien fit gemacht.

Lauf jeden Tag ein bisschen mehr. Wenn du leichten Muskelkater hast, weißt du, dass du langsam an deine Grenzen kommst. Dehne sich zusätzlich immer gut um Zerrungen zu vermeiden

Antwort
von achimbro, 18

Hi,

schaue nochmal nach.16 Minuten für 5000 Meter ist sehr schnell.

Grüße

Antwort
von rentalight, 11

Schau was ich gefunden habe:

Antwort
von rentalight, 10

Hast du nicht die Wahl zwischen:

5000-m-Lauf,

800-m-Zeitschwimmen

20 km-Radfahren,

10-km-Inline-Skaten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten